Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Sahar
Delijani

Sahar Delijani wurde 1983 in Teherans Evin-Gefängnis geboren, nachdem ihre Eltern im selben Jahr als politische Aktivisten verhaftet wurden. 1996 verließ die Familie ihre Heimat und ging in die USA. Nach ihrem Abschluss in Komparatistik an der University of California, Berkley, zog Delijani 2006 mit ihrem Ehemann nach Italien, wo sie bis heute lebt. Nach zahlreichen veröffentlichten Kurzgeschichten ist "Kinder des Jacarandabaums" ihr erster Roman.

Besuchen Sie die Autorin im Internet: http://www.sahardelijani.com

Bücher von Sahar Delijani

  • Kinder des Jacarandabaums
    Sahar Delijani

    Kinder des Jacarandabaums

Leselounge

↑ nach oben