Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Judith
Merchant

Judith Merchant studierte Literaturwissenschaft und unterrichtet heute an der Bonner Universität Creative Writing. Für ihre Kurzgeschichten wurde sie zweimal mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. Mit „Nibelungenmord“ und „Loreley singt nicht mehr“ startete sehr erfolgreich ihre Krimireihe um Jan Seidel, die demnächst fortgesetzt wird. „Die Lügen jener Nacht“ ist Judith Merchants erster psychologischer Spannungsroman.

Termine

30.09.2016 Köln
Judith Merchant liest im Rahmen der Ladies Crime Night der CrimeCologne aus "Rapunzelgrab"
Veranstaltungsort
Foyer Bastei Lübbe Verlag
Ort
51063 Köln, Schanzenstr. 6-20
Beginn
19.30 Uhr
Tickethotline
keine

Bücher von Judith Merchant

Leselounge

↑ nach oben