Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Faktor Fünf

9783426274866
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Hardcover, Droemer HC
11.03.2010, 432 S.

ISBN: 978-3-426-27486-6
Diese Ausgabe ist lieferbar
32,00
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Die Formel für nachhaltiges Wachstum

Eine Revolution des Wirtschaftens kündigt sich an

Die Welt wird sich im 21. Jahrhundert grundlegend verändern. Entweder lernt die Menschheit, nachhaltig mit der Erde umzugehen, oder die Natur wird zurückschlagen.

Mit Faktor Fünf stellen Ernst Ulrich von Weizsäcker und seine Koautoren das Konzept eines zukunftssicheren, umweltschonenden Wirtschaftens vor. Sie zeigen, wie wir die Rohstoffe effizienter nutzen und mit dem Einsatz neuer Technologien sogar Wohlstand und Lebensqualität wachsen lassen können. Dieser neue Bericht an den Club of Rome ist eine überzeugende Antwort auf die gegenwärtigen ökologischen Herausforderungen.

Links


Der Autor

Karlson Hargroves

Portrait von Karlson Hargroves

zum Autor Bücher von Karlson Hargroves

Der Autor

Michael Smith

Portrait von Michael Smith

Michael Smith leitet zusammen mit Karlson Hargroves das Natural Edge Project, ein ökologische Forschungsgruppe, die sich mit Möglichkeiten der...

zum Autor Bücher von Michael Smith

Der Autor

Ernst Ulrich von Weizsäcker

Portrait von Ernst Ulrich von Weizsäcker

Ernst Ulrich von Weizsäcker war Professor für Biologie an der Universität Essen, Präsident der Universität/GH Kassel, Direktor am UNO Zentrum für...

zum Autor Bücher von Ernst Ulrich von Weizsäcker

Pressestimmen

"ein ebenso detailreiches wie zuversichtliches Buch"

Deutschlandfunk, 12.04.2010

"Die Autoren von Faktor 5 möchten in ihrem neuen Berichten an den Blub of Rome zeigen, dass es aber möglich sein kann, eine Balance zwischen wirtschaftlichen Ansprüchen und ökologischem Imperativ zu formulieren. [...] Das Buch beschreibt, wie durch technologischen Fortschritt auch nachhaltiger Wohlstand möglich ist."

Umwelt Magazin, Juni 2010

"ein Buch hochkomplexer Antworten. Hochkomplex, weil das Autoren-Trio ein ganzes Panoptikum von Problemstellungen, Lösungsansätzen und Details entwirft."

Neue Energie, Juli 2010

"Von Weizsäckers aktueller Report an den Club of Rome ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Umkehr von einem Irrweg. Er liefert Fakten und Analysen sowie Vorschläge für die Umsetzung seiner Formel für nachhaltiges Wachstum. [...] Es ist ein Appell der ökonomischen und ökologischen Vernunft - als Lehrbuch für Schüler und Studenten ebenso zu empfehlen wie als praktische Anleitung für die politisch Verantwortlichen in Parlamenten und Regierungen."

Südwest Presse, 21.06.2010

"Der Hauptautor Ernst Ulrich von Weizsäcker setzt sich seit Jahrzehnten für mehr Energieeffizienz ein und zeigt in diesem Buch schlüssig und nachvollziehbar, wie leicht die fünffach verbesserte Ressourcennutzung gelingen kann."

Passivhaus, 01 / 2010

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Auf dieses Buch wurde ich durch einen Internetstream aus der Mediathek des Bundestages aufmerksam. Dort wurde es von
einem Vertreter des BDI als bekannt vorausgesetzt. Das Thema der Ressourcenproduktivität und der Energieeffizienz wird erläutert und in einen globalen Kontext gestellt. Das Khazzoom-Brookes-Postulat wird sehr anschaulich an Beispielen erklärt. Einige Thesen können jedoch nicht unwidersprochen hingenommen werden. Auf diese Weise ist das Buch ein wichtiger Beitrag zum politischen Diskurs und richtet sich an die nicht ingenieur-wissenschaftlich ausgebildete Leserschaft.

Titel: Faktor fünf - Die Formel für nachhaltiges Wachstum
Verfasser: K. Hargroves u.a.
Orginalausgabe: Factor Five. Transforming the Global Economy through 80% Improvements in Resource Productivity
Barbara Lützelberger, 20.02.2015
↑ nach oben