Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Süß & gesund – Weihnachten

9783426441596
jetzt bestellen Jetzt bestellen
E-Book, Knaur Balance eBook
26.09.2016, 80 S.

ISBN: 978-3-426-44159-6
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Festliche Stimmung mit über 30 köstlichen Rezepten für Plätzchen und Pralinen – ganz ohne Weizenmehl, weißen Zucker, Ei und Laktose. Stefanie Reeb, die Erfinderin von wellcuisine, präsentiert nicht nur ein Weihnachtsbackbuch. Sie beschreibt darin auch die Heilwirkung von Gewürzen und gibt dazu Tipps, wie die Süßigkeiten helfen, gesund über die Feiertage zu kommen.

Die Autorin

Stefanie Reeb

Portrait von Stefanie Reeb

Stefanie Reeb ist leidenschaftliche Köchin, Foodbloggerin und ganzheitliche Ernährungsberaterin. Wegen zahlreicher Lebensmittelunverträglichkeiten in...

zur Autorin Bücher von Stefanie Reeb

Video

Pressestimmen

"Weihnachtsleckereien ohne Reue genießen? Kein Problem!"

Eat Smarter, November/Dezember 2016

"Die Existenz des Weihnachtsmanns? Umstritten. Auch an Plätzchen, die gesund und vegan sind und trotzdem fantastisch schmecken, glaubt kaum jemand. Wir beweisen: Es gibt sie!"

Jolie, Dezember 2016

"Hier kann man gesund - und zudem meist glutenfrei - genießen."

BackZeit (Beilage Braunschweiger Zeitung), November 2016

"Die Autorin präsentiert nicht nur ein schönes, handliches Weihnachsbackbuch, sie beschreibt darin auch die Heilwirkung von Gewürzen und gibt dazu Tipps wie man mit speziellen Backrezepten gesund über die Feiertage kommt."

natur & heilen, 01.12.2016

"Gesund und verführerisch"

Für Sie, 09.12.2016

"Stefanie Reeb ist eine Künstlerin in der Küche."

Frau im Spiegel, 07.12.2016

"Stefanie Reeb, die Erfinderin von wellcuisine, präsentiert nicht nur ein Weihnachtsbackbuch. Sie beschreibt darin auch die Heilwirkung von Gewürzen und gibt dazu Tipps, wie die Süßigkeiten helfen, gesund über die Feiertage zu kommen."

rhein-main magazin, 01.12.2016

"Wer hat eigentlich gesagt, dass Stollen, Marzipanbrote und Spekulatius ungesund sind? Stimmt doch gar nicht! Zumindest nicht, wenn man sie nach den Rezepten von Stefanie Reeb zubereitet."

Vegan Magazin, Dezember

"Einmal alles bitte!"

SusanneStrobach.at, 12.12.2016

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Kreative gesunde Plätzchen, die auch in der heimischen Küche gelingen und eine genussvolle Weihnachtszeit

bescheren, ganz ohne Zucker und schlechtes Gewissen. Vom Mini-Stollen über den Bratapfelkeks bis hin zur Dattel mit Pistazienfüllung ist geschmacklich für jeden etwas dabei.gesunde plätzchen
Wer mag, kann den verwendeten Ahornsirup problemlos durch den fructosefreien und gesünderen Reissirup ersetzen.

Wer auf Zucker, nicht aber auf die süße Weihnachtsbäckerei verzichten möchte, ist mit diesem schön aufgemachten Buch bestens ausgestattet. Erhältlich sind die 96 Seiten als Hardcover und E-Book.
Weiterlesen: http://zuckerersatz-info.de/gesunde-plaetzchen/

Elisa Voigtlaender, 06.11.2016
↑ nach oben