Verlagsgruppe Droemer Knaur



Khalil
Gibran

Khalil Gibran (1883-1931) ist der in der westlichen Welt bekannteste Dichter des Orients. Er war ein Wanderer zwischen den Welten: Er verließ seine libanesische Heimat, lebte in Europa und zuletzt in Amerika. Das Vermächtnis, das der Poet des Libanon in seinen Gleichnissen und Erzählungen hinterlassen hat, ist heute aktueller denn je.
 

Bücher von Khalil Gibran

↑ nach oben