Verlagsgruppe Droemer Knaur



Martin
Dreyer

Martin Dreyer, Jahrgang 1965, wurde in den Neunzigerjahren durch die Gründung der christlichen Jugendbewegung Jesus Freaks bundesweit bekannt. Seinen Durchbruch als Autor schaffte er mit der dreibändigen Volxbibel, eine Bibel in heutiger Jugendsprache, die zum Taschenbuch-Bestseller avanciert ist. Bei Pattloch ist das Alte Testament der "Volxbibel" in zwei Bänden sowie eine Gesamtausgabe der "Volxbibel" erschienen, außerdem 2011 Martin Dreyers Einladung zum Glauben "Jesus rockt" und 2012 seine Autobiographie "Jesus-Freak". Der Theologe und Diplom-Pädagoge lebt mit seiner Familie in Berlin.

Bücher von Martin Dreyer

Leselounge

↑ nach oben