Verlagsgruppe Droemer Knaur



B. K. S.
Iyengar

B.K.S. Iyengar wurde 1918 in Südindien geboren und zählte zu den überragenden Gestalten des Yoga, die unser Jahrhundert hervorgebracht hat. Über 80 Jahre intensivster Yoga-Praxis und Lehrerfahrung führten ihn aus ärmsten Verhältnissen zu weltweiter Anerkennung als Yoga-Meister. Zu seinen Schülern gehörten Persönlichkeiten wie Yehudi Menuhin, Jiddu Krishnamurti und Pandit Nehru. Heute gibt es neben dem Ramamani IYENGAR Memorial Yoga Institute in Poona zahlreiche IYENGAR-Institute in aller Welt. B.K.S. Iyengar ist im August 2014 gestorben.


Bücher von B. K. S. Iyengar

↑ nach oben