Verlagsgruppe Droemer Knaur



Judith
Merchant

Judith Merchant studierte Literaturwissenschaft und unterrichtet heute an der Bonner Universität Creative Writing. Für ihre Kurzgeschichten wurde sie zweimal mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. Mit „Nibelungenmord“ und „Loreley singt nicht mehr“ startete sehr erfolgreich ihre Krimireihe um Jan Seidel, die demnächst fortgesetzt wird. „Die Lügen jener Nacht“ ist Judith Merchants erster psychologischer Spannungsroman.

Termine

17.12.2017 Murrhardt
Jürgen Seibold liest aus „Mühlenweihnacht“
Veranstaltungsort
Mühle
Ort
74417 Murrhardt, Tälesstraße 21
Beginn
17:00
Tickethotline
keine
18.12.2017 Wilhelmshaven
Regine Kölpin: Kerzen, Killer, Krippenspiel
Veranstaltungsort
Gorch Fock-Haus
Ort
26382 Wilhelmshaven, Viktoriastraße 15
Beginn
13:30
Tickethotline
keine

Bücher von Judith Merchant

  • Kerzen, Killer, Krippenspiel
    Regine Kölpin, Christiane Franke, Veit Etzold, Andreas Gößling, Mechtild Borrmann, Harald Gilbers, Frank Kodiak, Judith Merchant, Daniel Holbe, Katja Bohnet, Catalina Ferrera, Thomas Kastura, Iny Lorentz, Elisabeth Kabatek, Max Bronski, Su Turhan, Volker Klüpfel, Michael Kobr, Laura Lichtenwalter

    Kerzen, Killer, Krippenspiel

  • Blutiger Rhein
    Mechtild Borrmann, Judith Merchant, Nicola Förg

    Blutiger Rhein

  • Halleluja, Opa!
    Judith Merchant

    Halleluja, Opa!

  • Rapunzelgrab
    Judith Merchant

    Rapunzelgrab

  • Loreley singt nicht mehr
    Judith Merchant

    Loreley singt nicht mehr

  • Die Lügen jener Nacht
    Judith Merchant

    Die Lügen jener Nacht

  • Nibelungenmord
    Judith Merchant

    Nibelungenmord

  • P. S. Ich töte dich
    Sebastian Fitzek

    P. S. Ich töte dich

Leselounge

↑ nach oben