Verlagsgruppe Droemer Knaur



Diana
Menschig

Diana Menschig lebt und schreibt am Niederrhein. Ihre Herzensregion ist jedoch Norditalien, insbesondere die oberitalienischen Seen und die Dolomiten. Bei Wanderungen mit ihrem Hund oder Passfahrten mit dem Rennrad stößt sie dort immer wieder auf Inspirationen, die nicht nur in phantastische, sondern auch historische Geschichten einfließen.
Unter dem Pseudonym Marie Buchinger erschien 2016 der historische Roman „Ein Tal in Licht und Schatten“. Er erzählt die Geschichte zweier Familien während des Ersten Weltkrieges im Gadertal.
Mehr unter www.seitenrauschen.de

Bücher von Diana Menschig

Leselounge

↑ nach oben