Verlagsgruppe Droemer Knaur



Wolfgang
Maly

Wolfgang Maly erlitt 1989 eine schwere Rückenmarksschädigung, die ein tiefer Einschnitt in sein privates als auch berufliches Leben bedeutete.
Konfrontiert mit einer erheblichen Gehbehinderung, die kein Arzt und kein Therapeut zu heilen wusste, begab er sich selbst auf die Suche nach einem Heilungsweg. Zur Selbstbehandlung entwickelte er dann eine Heilmeditation – die Maly-Meditation, die er später auch erfolgreich mit anderen kranken Menschen praktizierte. Zusätzlich absolvierte er eine tiefenpsychologische und hypnotherapeutische Ausbildung. Seit 2011 ist Wolfgang Maly in eigener Praxis in Augsburg tätig.

Bücher von Wolfgang Maly

↑ nach oben