Verlagsgruppe Droemer Knaur



Dörte
Denzing

Hinter dem Pseudonym Dörte Denzing verbergen sich die Autorinnen Ulrike Mayrhofer und Carmen Schmit. Sie kennen sich seit ihrer Schulzeit in Wien. Schon damals drehte sich alles ums Auf-, Ab- und Be-Schreiben. Zusammen entwarfen sie stapelweise Geschichten, die aus Lehrern verrückte Agenten und aus Mitschülern tragische Helden machten. Vieles war absurd, einiges ganz logisch. Und manches hätte möglich sein können, wollen oder werden sollen.

Dann begann der Ernst des Lebens, Mayrhofer & Schmit studierten und arbeiteten, schufteten und
schafften. Doch nichts machte ihnen so viel Spaß wie das gemeinschaftliche Geschichtenerfinden.

Seit Februar 2011 schreiben sie trotz der Distanz Hamburg – Wien und dank Skype endlich wieder
gemeinsam.

Bücher von Dörte Denzing

  • Der Sound des Lebens
    Heike Pohl Sofi Mart Kai Kistenbrügger Dörte Denzing Tonja Züllig

    Der Sound des Lebens

  • Rache ist ein Nacktfußwiesel
    Dörte Denzing

    Rache ist ein Nacktfußwiesel

↑ nach oben