Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Heinrich
Wille

Heinriche Wille, geboren 1945 in Grömitz (Ostholstein), wurde deutschlandweit bekannt als Chefermittler im Fall Uwe Barschel. Als Leiter der Lübecker Staatsanwaltschaft geriet der streitbare Jurist wiederholt mit seinen Vorgesetzten in Konflikt, da er zu anderen Schlüssen kam, als man von ihm erwartete. Heinrich Wille lebt heute in Lübeck, wo er als Rechtsanwalt praktiziert. Zu dem Fall Uwe Barschel hält oft Lesungen und Vorträge.

Termine

20.10.2017 Calw
Heinrich Wille präsentiert: Ein Mord, der keiner sein durfte
Veranstaltungsort
Volkshochschule Calw e.V.
Ort
75365 Calw, Kirchplatz 3
Beginn
19:30
Tickethotline
07051 9365-0
Eintritt
6€

Bücher von Heinrich Wille

  • Ein Mord, der keiner sein durfte
    Heinrich Wille

    Ein Mord, der keiner sein durfte

↑ nach oben