Verlagsgruppe Droemer Knaur



Carola
Makris

Carola Makris, geboren 1959 in der Wetterau, lebt und arbeitet bei Heidelberg, wo sie nach ihrem Sprachstudium ihr Herz verloren und eine Heimat gefunden hat. Den kreativen Kontrapunkt zu ihrer Tätigkeit in der Stadtverwaltung setzt sie im Schreiben und in der Fotografie. Eine ihrer vielen Reisen führte sie auf die "Todes-Insel" Fayal, von der sie glücklicherweise wohlbehalten und mit der Idee zu diesem Krimi zurückgekehrt ist. Neben zahlreichen Kurzgeschichten ist dies ihr erster aber sicher nicht letzter Kriminalroman.

Bücher von Carola Makris

Leselounge

↑ nach oben