Verlagsgruppe Droemer Knaur



Latifa
Nabizada

Latifa Nabizada, geboren 1971, schloss als erste Frau Afghanistans die Ausbildung zur Hubschrauberpilotin ab und flog zahlreiche Einsätze, später auch für die Mudschaheddin. Unter den Taliban flüchtete sie nach Pakistan, kehrte jedoch nach einem Jahr zurück in ihre Heimat. Nach der Heirat und der Geburt ihrer Tochter war sie für die internationale Schutztruppe ISAF im Einsatz und arbeitete, bedroht von den Taliban, für das afghanische Verteidigungsministerium als Leiterin der Abteilung "Human Rights and Gender Politics".

Bücher von Latifa Nabizada

Leselounge

↑ nach oben