Verlagsgruppe Droemer Knaur



Bert
te Wildt

PD Dr. med. Bert te Wildt leitet als Oberarzt die Ambulanz der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie des LWL-Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum, im Rahmen derer er Internet- und Computerspielabhängige behandelt. Er hat sich zum Thema Internetabhängigkeit habilitiert und ist Mitbegründer des Fachverbands Medienabhängigkeit e.V.
2012 erschien sein Buch „Medialisation: Von der Medienabhängigkeit des Menschen“.

Termine

06.11.2019 Gräfelfing
Digital Junkies. Internetabhängigkeit und ihre Folgen für uns und unsere Kinder
Veranstaltungsort
Bürgerhaus Gräfelfing
Ort
82166 Gräfelfing, Bahnhofpl. 1
Beginn
20:00
Tickethotline
keine

Bücher von Bert te Wildt

Leselounge

↑ nach oben