Verlagsgruppe Droemer Knaur



Luke
Kennard

Luke Kennard, geboren 1981 in Kingston Upon Thames, London, ist ein Schriftsteller und Lyriker. 2005 gewann er mit seinem ersten Gedichtband The Solex Brothers den Eric Gregory Award von der Society of Authors. Seine zweite Lyriksammlung The Harbour Beyond the Movie wurde für den Forward Prize for Best Collection nominiert und machte ihn damit zum jüngsten Autor, der jemals auf deren Shortlist stand. Seine Kurzgeschichte Holophin gewann 2012 den Saboteur Novella Award. Seine Literaturkritiken erschienen in Poetry London, The Times Literary Supplement and The National (Abu Dhabi). 2014 wurde er von der Poetry Book Society als einer 'Next Generation Poets' ausgezeichnet. Kennard promovierte in Englischer Literatur an der University of Exeter and doziert heute an der University of Birmingham. The Transition ist sein erster Roman.

Bücher von Luke Kennard

↑ nach oben