Verlagsgruppe Droemer Knaur



Frank
Kodiak

Frank Kodiak ist das Pseudonym für Andreas Winkelmann, geboren 1968, der bei Rowohlt (rororo) schon einige Thriller veröffentlicht hat (u.a. die Bestseller DeathBook, Die Zucht, KillGame). Schon früh entwickelte er eine Leidenschaft für spannende, unheimliche Geschichten. Bevor er sein erstes Buch veröffentlichte, arbeitete er nach dem Studium der Sportwissenschaften zunächst jedoch als Soldat, Sportlehrer, Taxifahrer, Versicherungsfachmann und freier Redakteur. Mit seiner Familie lebt er in der Nähe von Bremen - in einem einsamen Haus am Waldrand. Mehr über Andreas Winkelmann: andreaswinkelmann.com.

Termine

17.12.2017 Murrhardt
Jürgen Seibold liest aus „Mühlenweihnacht“
Veranstaltungsort
Mühle
Ort
74417 Murrhardt, Tälesstraße 21
Beginn
17:00
Tickethotline
keine
18.12.2017 Wilhelmshaven
Regine Kölpin: Kerzen, Killer, Krippenspiel
Veranstaltungsort
Gorch Fock-Haus
Ort
26382 Wilhelmshaven, Viktoriastraße 15
Beginn
13:30
Tickethotline
keine
23.02.2018
Frank Kodiak: Nummer 25
Beginn
20
Tickethotline
0241 36 72 800

Bücher von Frank Kodiak

  • Stirb zuerst
    Frank Kodiak

    Stirb zuerst

  • Kerzen, Killer, Krippenspiel
    Regine Kölpin, Christiane Franke, Veit Etzold, Andreas Gößling, Mechtild Borrmann, Harald Gilbers, Frank Kodiak, Judith Merchant, Daniel Holbe, Katja Bohnet, Catalina Ferrera, Thomas Kastura, Iny Lorentz, Elisabeth Kabatek, Max Bronski, Su Turhan, Volker Klüpfel, Michael Kobr, Laura Lichtenwalter

    Kerzen, Killer, Krippenspiel

  • Nummer 25
    Frank Kodiak

    Nummer 25

↑ nach oben