Verlagsgruppe Droemer Knaur



Martin
Grunwald

Dr. habil. Martin Grunwald, geboren 1966, gründete 2008 das Haptik-Labor am Paul-Flechsig-Institut für Hirnforschung der Universität Leipzig. Dort erforscht er die Wirkungsweise des menschlichen Tastsinns, entwickelt Therapien für psychisch bedingte Störungen der Körperwahrnehmung und berät als Begründer des Haptik-Designs weltweit Industrieunternehmen bei der Gestaltung neuer Produkte. Martin Grunwalds Buch Human Haptic Perception (2008 erschienen) gilt als Standardwerk der internationalen Haptik-Forschung.

Termine

14.11.2017 Leipzig
Homo Hapticus: Warum wir ohne das Tastsinnessystem nicht leben können
Veranstaltungsort
Seniorenkolleg, Auditorium Maximum der Universität in Leipzig
Ort
04109 Leipzig, Augustusplatz 10
Beginn
17:15
Tickethotline
keine

Bücher von Martin Grunwald

↑ nach oben