Verlagsgruppe Droemer Knaur



Max
Bronski

Max Bronski (Franz-Maria Sonner) wurde 1953 in Tutzing geboren und ist Autor verschiedener Kriminalromane. Seine legendäre Reihe um den Münchner Antiquitätenhändler Gossec (zuletzt erschien 2018 "Schneekönig") ist schon lange Kult. Große Beachtung fand auch sein Roman "Der Tod bin ich" (2013). Für "Oskar" erhielt er 2019 den renommierten Glauser-Preis für den besten Kriminalroman des Jahres. Der Autor lebt in München.

Termine

29.10.2019 Gießen
Max Bronski liest aus "Oskar"
Veranstaltungsort
Mathematikum Gießen
Ort
35390 Gießen, Liebigstr. 8
Beginn
20:00
Tickethotline
keine
Eintritt
10 €€
24.03.2020 Mühldorf am Inn
Max Bronski präsentiert "Oskar"
Veranstaltungsort
Kornkasten, Stadtbücherei
Ort
84453 Mühldorf am Inn, Fragnergasse 5
Beginn
20:00
Tickethotline
keine
Eintritt
10 €€

Bücher von Max Bronski

  • Schneekönig
    Max Bronski

    Schneekönig

  • Kerzen, Killer, Krippenspiel
    Regine Kölpin Christiane Franke Veit Etzold Andreas Gößling Mechtild Borrmann Harald Gilbers Frank Kodiak Rudi Jagusch Judith Merchant Daniel Holbe Katja Bohnet Catalina Ferrera Thomas Kastura Iny Lorentz Jürgen Seibold Elisabeth Kabatek Max Bronski Su Turhan Volker Klüpfel Michael Kobr Tom Zai Laura Lichtenwalter

    Kerzen, Killer, Krippenspiel

  • Oskar
    Max Bronski

    Oskar

Leselounge

↑ nach oben