Verlagsgruppe Droemer Knaur



W. Thomas
Boyce

W. Thomas Boyce ist Professor für Pediatrie und Psychiatrie an der University of California und hat mehr als 20 Jahre an der Berkeley School of Public Health geforscht. Sein Interesse gilt der Erforschung des Zusammenwirkens von neurobiologischen und psychosozialen Prozessen bei Kindern. Er konnte zeigen, wie psychischer Stress die körperliche Verfassung von Kindern beeinträchtigt.

Bücher von W. Thomas Boyce

↑ nach oben