Verlagsgruppe Droemer Knaur

So liest man heute.

Andreas
Eschbach

Andreas Eschbach, geboren 1959 in Ulm, studierte in Stuttgart Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete zunächst als Software-Entwickler. Durch den Thriller "Das Jesus-Video" wurde er bekannt. Bis Juni 1996 war er geschäftsführender Gesellschafter einer EDV-Beratungsfirma und lebt inzwischen mit seiner Familie als freier Schriftsteller in der Bretagne in Frankreich.

Bücher von Andreas Eschbach

↑ nach oben