Verlagsgruppe Droemer Knaur



Karen
Dionne

Karen Dionne beschloss in den siebziger Jahren, dem normalen Stadtleben den Rücken zu kehren, brach ihr Studium ab und zog mit ihrer Familie in die tiefen Wälder von Michigan, wo sie über 30 Jahre lebte. Inzwischen ist sie in ihre Heimatstadt Detroit zurückgekehrt. Karen Dionne ist Mitglied der „Sisters in Crime“, der „Mystery Writers of America“ und der „International Thriller Writers“; darüber hinaus ist sie eins der Gründungsmitglieder von „Backspace“ (www.bksp.org), einer Autorenvereinigung mit über 900 Mitglieder aus allen Teilen der Welt. GEFRIERPUNKT ist ihr erster Roman.

Bücher von Karen Dionne

↑ nach oben