Verlagsgruppe Droemer Knaur



Vitaminschock

9783426272503
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Hardcover, Droemer HC
24.09.2002, 256 S.

ISBN: 978-3-426-27250-3
Diese Ausgabe ist zur Zeit vergriffen
19,90
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Die Wahrheit über Vitamine: Wie sie nützen, wann sie schaden Einklinker/Störer: Mit Vitaminlexikon!

Vitamine sind gesund, keine Frage. Doch heute kriegen wir oft zuviel vom Guten. Bedenkenlos werden hohe Vitamingaben empfohlen, hemmungslos werden künstliche Vitamine der Nahrung zugesetzt. Sind diese Zusätze wirklich gesund? Was bewirken die Pillen, die gesundheitsbewusste Menschen schon zum Frühstück einnnehmen?

Pharmakonzerne und Fitnessgurus reden uns immer wieder ein, wir könnten gar nicht genug Vitamine zu uns nehmen. Tatsache ist jedoch: Wir sind von einer Überdosis bedroht. Die möglichen Folgen:

- Bluthochdruck, Schwindel, Verkalkungen, Hirn- und Erbgutschäden.
- Lebensgefährliche Vergiftungen.
-Mangelerscheinungen durch eine unausgewogene Kost.

Bestsellerautor Hans-Ulrich Grimm (»Die Suppe lügt«) und Jörg Zittlau klären über die verbreitetsten Lügen auf. Sie zeigen, wo Vitamine versteckt sind, wann sie schaden und wie sie wirklich nützen - und am besten schmecken.
Der Vitaminreport fürs 21. Jahrhundert.

Der Autor

Hans-Ulrich Grimm

Portrait von  Hans-Ulrich Grimm

Dr. Hans-Ulrich Grimm ist Journalist und Autor, er lebt in Stuttgart. Seine jahrelangen Recherchen in der Welt der industrialisierten Nahrungsmittel...

zum Autor Bücher von Hans-Ulrich Grimm

Der Autor

Jörg Zittlau

Portrait von  Jörg Zittlau

Dr. Jörg Zittlau ist Soziologe und Sportmediziner und als langjähriger Hochschullehrer ein Kenner der Wissenschaftsszene. Heute arbeitet er in Bremen...

zum Autor Bücher von Jörg Zittlau

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Hallo Frau Arnold,

auch wenn Ihr Eintrag schon über zwei Jahre her ist, so interessiere ich mich "brennend" für Ihre Diplomarbeit!!! Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
Gruß
M. Pagelsdorf
Michael Pagelsdorf, 24.11.2006
↑ nach oben