Verlagsgruppe Droemer Knaur



Die Purpurlinie

9783426625927
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur TB
01.11.2003, 496 S.

ISBN: 978-3-426-62592-7
Diese Ausgabe ist lieferbar
10,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

»Gabrielle d’Estrées und eine ihrer Schwestern«: Generationen von Betrachtern hat dieses anonyme Gemälde fasziniert, auf dem eine Dame mit spitzen Fingern die Brustknospe einer anderen umfasst. Liegt in der seltsamen Pose der Schönen eine verschlüsselte Botschaft? Wolfram Fleischhauer hat aus der unheilvollen Entstehungsgeschichte jenes Porträts einen atemberaubend spannenden Kriminalroman gemacht, der sofort zum Erfolg wurde. Im Anhang dieser opulenten Taschenbuchausgabe ist erstmals nachzulesen, wie viel Wahrheit hinter der Fiktion tatsächlich steckt.

Leselounge

Der Autor

Wolfram Fleischhauer

Portrait von Wolfram Fleischhauer

Wolfram Fleischhauer wurde 1961 in Karlsruhe geboren. Bei Droemer erschienen seine vier Romane über die Künste ("Die Purpurlinie", "Die Frau mit den...

zum Autor Bücher von Wolfram Fleischhauer

Pressestimmen

Ein rundum gelungenes Werk, das nicht nur Krimifans begeistert, sondern auch die Herzen von Geschichts- und Kunstinteressierten höher schlagen lässt.

historische-romane.de, 03.11.2007

Es gehörte bisher zu den größten Rätseln, die der Louvre beherbergt: ein Bild aus dem 16. Jahrhundert - ohne Titel, von einem unbekannten Maler, aber mit einem sehr ungewöhnlichen Motiv. Die zwei in einer intimen Szene dargestellten Frauen waren die Geliebten des französischen Königs Heinrich IV.; die eine wurde Königin von Frankreich, die andere starb kurz vor der Hochzeit - die Hintergründe lagen bisher im Dunkeln. Sieben Jahre lang ging der Autor auf Spurensuche: Er entdeckte Geheimkorrespondenzen von den Spionen der Medici - und konnte den kunsthistorischen Kriminalfall schließlich lösen.

P.M. Magazin 02/5, 5/2002

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben