Verlagsgruppe Droemer Knaur



Wilde Schwäne

9783426627051
Taschenbuch, Knaur TB
01.09.2004, 768 S.

ISBN: 978-3-426-62705-1
Diese Ausgabe ist zur Zeit vergriffen
14,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Drei Generationen in China

Jung Chang erzählt die Geschichte von drei Generationen in China – die ihrer Großmutter, ihrer Mutter und ihre eigene Geschichte. Von der Kaiserzeit bis zur Herrschaft Maos und seiner Nachfolger erlebt Jung Changs Familie die rücksichtslose Umsetzung politischer Ideen, die Millionen Menschen das Leben gekostet hat und die Jung Chang und ihre Familie nur unter großem Leid überleben konnten.

Erweiterte Neuausgabe des Weltbestsellers mit einem Vorwort der Autorin

Die Autorin

Jung Chang

Portrait von  Jung Chang

Jung Chang wurde 1952 in der Provinz Sichuan in China geboren. Mit vierzehn Jahren wurde sie Mitglied der Roten Garden und arbeitete als Bäuerin, als ...

zur Autorin Bücher von Jung Chang

Pressestimmen

"Wer das Buch liest, taucht tief ein in die Geschichte des Landes, von der Kaiserzeit über Mao bis heute. Ein trauriger, aber auch packender Roman!"

Lenz, August 2006

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

"Wilde Schwänw" ist aus meiner Sicht ein hochinteressantes Buch. Es hat meine Vorstellung von der Mentalität,
Geschichte und Politik von China vollkommen geändert. Unbegreifflich ist für mich allerdings, dass der Inhalt des Epiloges von Jung Chang keinen politischen Bezug zu dem Buch hat. Sie muß doch wissen, dass sich in China wenig geändert hat. Für mich ist dies nicht nachvollziehbar
Helga, 08.04.2008
↑ nach oben