Verlagsgruppe Droemer Knaur



Herrlich eklig!

9783426781920
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur TB
01.08.2009, 224 S.

ISBN: 978-3-426-78192-0
Diese Ausgabe ist lieferbar
8,95
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Alles über die verkannten Wundersäfte unseres Körpers

Vieles, was unser Körper produziert, gilt als unappetitlich. Dabei gibt es gar keinen Grund, sich vor den Flüssigkeiten, Produkten und Gerüchen des Körpers zu ekeln. Warum auch? Die Sekrete, Säfte und Substanzen sind kleine Meisterwerke der Natur. Blut, Schweiß, Tränen und alle anderen flüssigen und festen Absonderungen des Körpers leisten Großartiges – sie transportieren Sauerstoff , sie verteidigen den Körper gegen Keime, sie kühlen, verdauen, locken Sexualpartner an, entsorgen Müll und zeigen Gefühle an.
Dieses Buch würdigt endlich die Höchstleistungen der Körperflüssigkeiten und Substanzen – informativ, amüsant, unterhaltsam. Eine ungewöhnliche Leistungsschau des Körpers und seiner vielfältigen Fähigkeiten!

Links


Der Autor

Werner Bartens

Portrait von  Werner Bartens

Dr. med. Werner Bartens, geboren 1966, hat Medizin, Geschichte und Germanistik studiert. Der Wissenschaftsredakteur der "Süddeutschen Zeitung" wurde u...

zum Autor Bücher von Werner Bartens

Der Autor

Sebastian Herrmann

Portrait von  Sebastian Herrmann

Sebastian Herrmann, geboren 1974, hat Politik, Geschichte und Markt- und Werbepsychologie studiert. Er ist Redakteur der Wissenschaftsredaktion der S...

zum Autor Bücher von Sebastian Herrmann

Pressestimmen

"Trotz des vielleicht etwas sperrigen Themas lohnt es, den Band aufzublättern. (...) Es erklärt, was die Säfte und Substanzen in unserem Inneren für uns erledigen. Sie verteilen Sauerstoff, entsorgen Abfall, verteidigen den Körper gegen Krankheitserreger und locken nicht zuletzt Geschlechtspartner an. Wichtige Aufgaben, die bei allem Ekel rasch verdrängt werden. Man kann in dem Buch stöbern, es als Nachschlagewerk ins Regal stellen – oder als Begleitlektüre zu Charlotte Roches Roman „Feuchtgebiete“ sehen, der sich ausführlich mit Menstruationsblut, Eiter und Sperma befasst."

dpa, 24.08.2009

"informativ, amüsant und unterhaltsam."

Pinneberger Tageblatt, 10.10.2009

"Witzige Cartoons von Dietmar Grosse ergänzen das sachlich-amüsante Werk."

neues-deutschland.de, 05.01.2010

"Dieses Buch würdigt die Höchstleistungen der Körperflüssigkeiten - informativ, amüsant, kurzweilig."

Universum, Dezember 2009

"Ein Buch für angehende Mediziner und alle, die sich für skurrile Fakten und ihren Körper interessieren."

Frankfurter Rundschau, 08.02.2010

"Dieses Buch würdigt die kleinen Meisterwerke, die z.B. Sauerstoff transportieren, Müll entsorgen und Keime abwehren."

PTA heute, 07 / 2010

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben