Verlagsgruppe Droemer Knaur



Irrlichter

9783426508626
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur TB
02.11.2011, 272 S.

ISBN: 978-3-426-50862-6
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Ein Worpswede-Krimi

Worpswede im kühlen Juni. Ex-Großstädter Alexander Laroche zieht in eine neue Luxus-Anlage am Rande des idyllischen Künstlerdorfes. Doch kaum angekommen, erkennt er, dass er der einzige Bewohner ist. Nachts sieht er Lichter, die nicht brennen dürften. Hört eine Stimme, die er nicht hören will. Und stößt auf eine Leiche am Baum, die dort nicht hängen sollte …

Die Autorin

Helga Beyersdörfer

Portrait von  Helga Beyersdörfer

Helga Beyersdörfer studierte in Frankfurt a. M., bevor sie eine Ausbildung zur Journalistin absolvierte. Sie arbeitete als Redakteurin bei der ...

zur Autorin Bücher von Helga Beyersdörfer

Pressestimmen

"Ein leicht zu lesender Kriminalroman"

Media-Mania.de, 08.12.2011

"Raffiniert inszeniert Beyersdörfer einen atmosphärisch dichten Krimi, der durch Spannung überzeugt, ohne allzu blutrünstig zu sein."

Bremer, 01/2012

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

ist ein richtig schöner Herbstkrimmi. Die Gemeinde Worpswede mit ihren skurilen Gestalten - die einem aber schnell ans
Herz wachsen- sorgen für eine nette leichtd Unterhaltung.
Petra, 23.11.2011
↑ nach oben