Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 9: parser error : Entity 'nbsp' not defined in /home/sixcms90/custom_functions/aws.php on line 57

Warning: simplexml_load_string(): <p>&nbsp;</p> in /home/sixcms90/custom_functions/aws.php on line 57

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /home/sixcms90/custom_functions/aws.php on line 57

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 10: parser error : Opening and ending tag mismatch: img line 10 and center in /home/sixcms90/custom_functions/aws.php on line 57

Warning: simplexml_load_string(): ric.png" alt="website temporarily unavailable" width="500" height="300"></center in /home/sixcms90/custom_functions/aws.php on line 57

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /home/sixcms90/custom_functions/aws.php on line 57

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 11: parser error : Opening and ending tag mismatch: center line 10 and body in /home/sixcms90/custom_functions/aws.php on line 57

Warning: simplexml_load_string(): </body> in /home/sixcms90/custom_functions/aws.php on line 57

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /home/sixcms90/custom_functions/aws.php on line 57

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 13: parser error : Opening and ending tag mismatch: body line 8 and html in /home/sixcms90/custom_functions/aws.php on line 57

Warning: simplexml_load_string(): </html> in /home/sixcms90/custom_functions/aws.php on line 57

Warning: simplexml_load_string(): ^ in /home/sixcms90/custom_functions/aws.php on line 57

Warning: simplexml_load_string(): Entity: line 14: parser error : Premature end of data in tag html line 2 in /home/sixcms90/custom_functions/aws.php on line 57
Gold und Stein von Heidi Rehn – Buch von Droemer Knaur

Verlagsgruppe Droemer Knaur



Gold und Stein

9783426509210
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur TB
01.08.2013, 720 S.

ISBN: 978-3-426-50921-0
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Roman

Preußen im 15. Jahrhundert. Die 17-Jährige Agnes und ihre Mutter Gunda leben als angesehene Bierbrauerinnen in Wehlau. Der junge Baumeister Laurenz hat Agnes’ Herz im Sturm erobert. Als die Deutschordensritter die Stadt belagern, flieht Agnes nach Königsberg, wo sie dem gleichaltrigen Caspar begegnet. Warum nur fühlt sie sich sogleich zu ihm hingezogen, wo ihr Herz doch Laurenz gehört? Ihre Verwirrung wächst, als sie an Caspars Nacken dasselbe Feuermal wie an dem ihren entdeckt. Was verbindet sie mit ihm? Plötzlich muss sie sich nicht nur zwischen zwei Männern, sondern auch zwischen zwei Müttern entscheiden.

Leselounge

Die Autorin

Heidi Rehn

Portrait von  Heidi Rehn

Heidi Rehn, Jahrgang 1966, wuchs im Mittelrheintal auf und kam zum Studium der Germanistik und Geschichte nach München. Seit vielen Jahren widmet sie...

zur Autorin Bücher von Heidi Rehn

Pressestimmen

"Dieser Historienroman fesselt mit beeindruckenden Frauen, die über Generationen hinweg gegen Ungerechtigkeit und für die Liebe kämpfen."

Petra - Buch Special, Mai 2012

"Sinnlich,kraftvoll, dramatisch!"

Bayerische Rundschau Kulmbach, 18.04.2012

"Spannender Historienroman!

Rund um Boppard, 13.04.2012

"Die kunstvolle Sprache und der gelungene Spannungsbogen gepaart mit einer Menge Romantik ersetzen hier die ziemlich kurz kommende Action und die wenigen historischen Ausführungen. Ein Buch, das so richtig zum Schwärmen einlädt."

Webcritics.de, 18.05.2012

"Heidi Rehn erweist sich als meisterhafte Kennerin des einstigen deutschen Ordenslandes. Wohl nicht zuletzt, weil sie zu Vorstudien für dieses Buch zwei ausgedehnte Reisen in den polnischen sowie den russischen Teil des Landes unternahm. Darüber hinaus gelingt es ihr, relevante Geschehnisse aus jener Epoche geschickt und glaubwürdig in die Handlung einzubauen. Und immer wieder - man ist es von dieser Autorin bereits gewohnt - erweist sie der reizvollen und rauen Natur des Baltikums ihre Reverenz mit kurzen, treffenden Beobachtungen und Beschreibungen, die das Geschehen ideal abrunden und zugleich das Buch zu einer rundum gelungenen Angelegenheit werden lassen."

Tageblatt (Luxemburg), 18.05.2012

"Ein lesenswerter Roman. Die Geschichte ist schlüssig und stellt die damaligen Lebensumstände gut dar."

Preußische Allgemeine Zeitung, 07.07.2012

"Mit dem sorgfältig recherchierten Roman entführt Heidi Rehn ihre Leser ins Preußen des 15. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt stehen die Bierbrauerinnen Agnes und deren Mutter Gunda, zwei starke Frauenpersönlichkeiten."

Oberhessische Presse, 26.07.2012

"Alles in allem ist das neue Buch GOLD UND STEIN von Heidi Rehn ein wunderbarer neuer Start in die Königsberg-Saga und vor allem für ihre Fans ein absolutes Muss."

buchwelt.de, 20.04.2013

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben