Verlagsgruppe Droemer Knaur



Karriere im Eimerchen?

9783426786260
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Klappenbroschur, Knaur TB
03.03.2014, 240 S.

ISBN: 978-3-426-78626-0
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Warum Mütter nicht zum Arbeiten kommen

Wieso basteln Frauen in Deutschland Kastanienmännchen statt Karriere? Weshalb kommen die einen Mütter im Laufe eines ganzen Tages nicht mal zum Duschen, vom Arbeiten mal ganz zu schweigen? Und warum verstecken sich die anderen im Kleiderschrank, um Konferenzgespräche mit Übersee zu führen?
Nina Puri geht dem Irrsinn der mütterlichen Arbeitswelt furchtlos und ohne Rücksicht auf Tretminen auf den Grund. Wer ihr Buch liest, ist für erhitzte Diskussionen besser gerüstet als mit einem kugelsicheren Still-BH.

Die Autorin

Nina Puri

Portrait von  Nina Puri

Nina Puri ist freie Texterin/Kreativdirektorin und Mitglied im Art Directors Club Deutschland. Für Ihre Arbeit erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen,...

zur Autorin Bücher von Nina Puri

Pressestimmen

"Wie ein Kabarett für Mütter: zum Lachen und zum Nachdenken."

Sonntagskurier, 02.03.2014

"Wie Nina Puri an das Dilemma von Müttern herangeht, ist extrem unterhaltsam."

stern.de, 04.03.2014

"Nina Puris Buch KARRIERE IM EIMERCHEN ist ein Buch aus dem Leben, zum Schmunzeln und ein Trost für alle Betroffenen: Es geht ihnen zumindest nicht allein so."

Saarländischer Rundfunk Online, 22.04.2014

"Gut recherchiert und mit viel augenzwinkerndem Sarkasmus aufgeschrieben"

Badische Zeitung, 22.03.2014

"Die ideale Lektüre für die U-Bahn-Fahrt von der Arbeit in die Kita."

Münchner Merkur, 21.03.2014

"Ein flott geschriebenes Buch, das den Leser zum Kichern und Nachdenken bringt - lesenswert nicht nur für berufstätige Mütter, sondern auch für alle, die mit ihnen das Büro oder die Wohnung teilen.2

berliner-akzente.de, 01.04.2014

"Wie man ein so ernstes Thema so lässig und witzig verarbeiten kann, ist einfach toll."

Hallo München, 30.04.2014

"Gründlich recherchiert und sehr unterhaltsam!"

emotion, Juni 2014

"Eine flott geschriebene Polemik gegen den >Irrsinn der mütterlichen Arbeitswelt<."

Abendzeitung, 09.05.2014

"Mit viel Witz und Ironie beschreibt die Mutter zweier Söhne, welchem Alltagsstress und -druck berufstätige Mütter häufig ausgesetzt sind. Trotzdem: Der Autorin gelingt es, die komplexe Thematik derart pointiert, witzig und gleichzeitig umfassend abzuhandeln, dass es an keiner Stelle langweilig wird! Im Gegenteil: Das Buch ist so kurzweilig, dass es sowohl für berufstätige als auch für Zuhausebleib-Mütter als Zwischendurch-Lektüre bestens zu empfehlen ist!"

betreut.de, 08.05.2014

"Mit einer ordentlichen Portion Selbstironie und mitreißendem Humor nimmt Nina Puri (...) den Zustand berufstätiger Mütter auf die Schippe."

Junge Familie, Mai 2014

"Voller Selbstironie und Witz und ohne Tabus beschreibt sie (Puri) den Arbeitsalltag mit Job und Familie."

LOB, Juli 2014

"Ein satirischer, ehrlicher Ratgeber für alle Mütter und die, die es noch werden wollen."

Freundin, 02.07.2014

"Nina Puri liefert Munition für hitzige Diskussionen."

Kosmetik international , Dezember 2014

"Klug und witzig analysiert die Autorin, warum hierzulande Mütter im Job so oft ausgebremst werden."

Freundin, 28.01.2015

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben