Verlagsgruppe Droemer Knaur



Liebe mit zwei Unbekannten

9783426517451
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Klappenbroschur, Knaur TB
01.12.2016, 240 S.

ISBN: 978-3-426-51745-1
Diese Ausgabe ist lieferbar
10,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Roman

Der Bestseller von Antoine Laurain endlich im Taschenbuch!
Eine charmante und ungewöhnliche Liebesgeschichte mit viel Pariser Charme und ein Bestseller in Frankreich und Deutschland!
Als der Pariser Buchhändler Laurent eines Morgens auf dem Weg zur Arbeit eine elegante Damen-Handtasche liegen sieht, schaut er nur hinein, um die Tasche zurückgeben zu können. Er findet allerdings nur einen Vornamen als Widmung in einem Buch: Laure. So beginnt Laurents Spurensuche quer durch Paris, denn Laure hat in ihrer Tasche auch ein kleines Notizbuch, in dem sie ihre geheimsten Gedanken notiert. Und je mehr Laurent über Laure erfährt, desto sicherer weiß er: Er muss diese Frau kennenlernen. Doch darf er einfach so in ihr Leben eindringen?

Der Autor

Antoine Laurain

Portrait von Antoine Laurain

Antoine Laurain, 1970 geboren, arbeitete als Drehbuchautor und Antiquitätenhändler in Paris. Er ist in Frankreich ein gefeierter Bestsellerautor, und...

zum Autor Bücher von Antoine Laurain

Pressestimmen

"Der Roman bietet perfekte Unterhaltung, er ist leicht mit viel Gefühl geschrieben, dabei nie kitschig, sondern sprüht vor Esprit."

fachbuchkritik.de, 08.12.2016

"Antoine Laurain (...) schafft mit seinen Worten eine wunderbare Atmosphäre. Man fühlt die Lebendigkeit der Stadt Paris (...), wobei immer ein zarter Hauch von Melancholie durchscheint und dem Buch seine charakteristische französische Atmosphäre mitgibt."

Bonner Generalanzeiger (Gaby Seeger, Der Buchladen), 21.01.2017

"Eine charmante Liebesgeschichte"

TV für mich , 27.01.2017

"Eine Lektüre, die glücklich macht."

Münchner Merkur, 13.02.2017

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Was für eine charmante Geschichte. Sie kann nur in Paris spielen und schon nach wenigen Seiten ist man hin und

weg.Ich habe jede Zeile genossen und möchte sofort eine Fahrkarte kaufen. 

Bibliomarie, 02.12.2016
↑ nach oben