Verlagsgruppe Droemer Knaur



Schmetterlinge im Februar

9783426518168
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur TB
11.01.2016, 384 S.

ISBN: 978-3-426-51816-8
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Roman

Romantische Turbulenzen in einem Londoner Büro: Sophie schwärmt für ihren Chef Nathan und überwindet sich endlich, ihm eine Valentinskarte zu schicken. Nathan hasst den Valentinstag, seit ihn ausgerechnet am 14. Februar seine Verlobte verlassen hat. Julie liebt Mark seit einem heimlichen Kuss, aber wie soll sie ihm erklären, dass ihr Ex- Mann noch bei ihr wohnt? Und dann wäre da noch der übergewichtige Callum, der das erste Date seines Lebens hat – mit einer Internetbekanntschaft, die ihm viel näher ist, als er dachte.

Der Autor

Matt Brown

Portrait von Matt Brown

Matt Brown arbeitete als Rettungsschwimmer, Verkäufer und Headhunter für IT-Berufe, bevor er sich dem Schreiben von Romanen widmete. Neben diesen...

zum Autor Bücher von Matt Brown

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Leider habe ich mich von dem zauberhaften Cover täuschen lassen. Schmetterlinge im

Februar spielt an einem Valentinstag und natürlich spielt die Liebe die größte Rolle.

Es geht um fünf, bzw. sechs Leute, die alle in der gleichen kleinen Firma in London arbeiten, alle mehr oder weniger auf der Suche nach der Liebe sind und jeder seine eigene kleine Geschichte hat. Das Buch ist zwar sehr leicht und unkompliziert geschrieben, anfangs ist es mir trotzdem ein bisschen schwergefallen die Personen besser kennen zu lernen. Zwei, dreimal dachte ich, es wird noch über diesen Mann geschrieben, dabei war man schon längst beim anderen Protagonisten, das hat mich leicht verwirrt. 

Die Gefühle bleiben auf der Strecke, das Buch soll romantisch und witzig sein, beides hab ich allerdings nicht wirklich empfinden können. Für mich war es eine Aneinanderkettung von Episoden die ich zwar locker und leicht verfolgen konnte, die mich aber allesamt nicht gepackt haben, so dass ich an diesem Buch tatsächlich knapp zwei Wochen rumgekaut habe. Leider muss ich es als kleinen Flop verbuchen und kann es nicht empfehlen, da gibt es wesentlich schönere Bücher über das Thema. 

Melabu76, 04.04.2016

Turbulenter Liebesreigen im Büro. Allein schon die Leseprobe verspricht viel Unterhaltung, Witz und Tempo. Ein
luftig-leichter Lesespaß und das ideale Valentinsgeschenk.
Bibliomarie, 30.01.2016
↑ nach oben