Verlagsgruppe Droemer Knaur



Der entstörte Mensch

9783426276914
Hardcover, Droemer HC
02.11.2018, 400 S.

ISBN: 978-3-426-27691-4
Diese Ausgabe ist noch nicht erschienen
19,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Eine Hoffnung für das 21. Jahrhundert

In tausenden Beratungsgesprächen hat die Transformationsforscherin und Managementberaterin Petra Bock entdeckt, dass dem Unbehagen an der Gegenwart ganz konkrete Störungsmuster zugrunde liegen. Diese hindern uns daran, unsere eigentlichen Möglichkeiten zu erkennen und zu entfalten.
Petra Bock definiert die Grundfesten menschlichen Denkens neu, fordert einen radikal neuen Humanismus und erschafft damit zugleich die erste pragmatische Utopie für das 21. Jahrhundert. Eine große Chance für das Leben jedes einzelnen von uns und eine große Hoffnung für unser Jahrhundert.

Leselounge

Die Autorin

Petra Bock

Portrait von Petra Bock

Dr. Petra Bock zählt zu den bedeutendsten Coaches in Deutschland und begleitet zahlreiche Menschen dabei, ihre Hindernisse zu überwinden und ein erf...

zur Autorin Bücher von Petra Bock

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben