Verlagsgruppe Droemer Knaur



Frannys Reise

9783426789032
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Hardcover, Knaur TB
01.08.2017, 128 S.

ISBN: 978-3-426-78903-2
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Eine kleine Geschichte über das Leben und das Sterben

Wenn die Erde ein Kind verliert, gewinnt der Himmel einen Engel - eine kleine Geschichte über Sterben, Schmerz und Hoffnung.
Constanze Köpp gelingt es auf mutige und anrührende Weise, das Thema Sterben und Tod von allen Tabus zu befreien und eine Liebeserklärung an das Leben zu schreiben – tiefgründig, bewegend und voller Zuversicht.
Franny ist fünfzehn und leidet an einer tödlichen Krankheit. Ihren sechzehnten Geburtstag wird sie nicht mehr erleben, denn sie geht auf ihre letzte Reise – eine Reise ohne Wiederkehr. Aus der „Wohnung vom lieben Gott“ blickt sie auf ihr kurzes Leben zurück und versucht die Welt von oben her zu begreifen.
Nach ihrem Sterben spricht Franny zu den Kranken und den Gesunden, zu allen, die Abschied nehmen müssen, den großen und kleinen, den jungen und alten Menschen. Für sie alle öffnet Franny den Vorhang des Himmels und schließt die Tür zu einer neuen Heimat auf.
Constanze Köpp - Wohnkosmetikerin, Hochzeitsrednerin und Mutter von zwei Töchtern - hat ein Buch voller Fragen geschrieben – Fragen über das Leben, über tödliche Krankheiten, den Tod, das Sterben und Gott, über beste Freundinnen, die Familie und über Schmetterlinge im Bauch. Sie gibt aber auch Antworten - Antworten, die Mut machen und jedem, der einen lieben Menschen verloren hat, neue Hoffnung schenken.

Die Autorin

Constanze Köpp

Portrait von Constanze Köpp

Constanze Köpp, geboren 1969, hat 2007 das Ein-Frau-Unternehmen "Wohnkosmetik" gegründet, das sie mit wachsendem Erfolg führt. Darüber hinaus ist sie...

zur Autorin Bücher von Constanze Köpp

Pressestimmen

"Conni Köpp gelingt es auf mutige und anrührende Weise. (..) eine Liebeserklärung an das Leben zu schreiben - tiefgründig, bewegend und voller Zuversicht."

Hamburg-aktuelles, 26.09.2017

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben