Verlagsgruppe Droemer Knaur



Sugar & Spice - Wildes Verlangen

9783426450062
jetzt bestellen Jetzt bestellen
E-Book, Knaur eBook
15.11.2017, 400 S.

ISBN: 978-3-426-45006-2
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Roman

„Sugar & Spice – Wildes Verlangen“ ist der zweite Band der romantischen Liebesroman-Reihe von US-Autorin Seressia Glass. Im Mittelpunkt steht die wunderschöne Café-Mitbesitzerin und Hobby-Burlesque-Tänzerin Siobhan, die vor Jahren den Glauben an die Liebe verloren hat. Der ebenso selbstbewusste wie attraktive Charlie entzündet in ihr eine Sehnsucht, die sie viel zu lange verdrängt hat.

Das Café Sugar & Spice mit ihrer Freundin Nadia aufzubauen, war für Siobhan der notwendige Neuanfang nach einer schweren Zeit. Männer hat sie in diesen fünf Jahren auf Abstand gehalten. Doch nun tritt Charlie in ihr Leben, ein gut aussehender, heißer Unternehmer, der ihr heftige Avancen macht … und Siobhan mag nicht länger widerstehen. Sie, die in ihrer Freizeit als sexy Burlesque-Tänzerin auftritt, und Charlie treffen sich von da an regelmäßig und verbringen intensive Stunden voller Verlangen und Leidenschaft miteinander. Bis Charlie eines Tages mehr von ihr will – und Siobhan von den Schatten ihrer Vergangenheit eingeholt wird …

Die vierbändige romantische „Sugar & Spice“-Reihe von Seressia Glass erzählt die Geschichte von vier Freundinnen – Nadia, Siobhan, Audie und Vanessa –, deren Leben durch die Liebe und Leidenschaft von vier Männern auf den Kopf gestellt wird. In Band 1 steht Nadia im Mittelpunkt, in Band 3 Audie und in Teil 4 Vanessa.

Alle Bände im Überblick:
- Band 1: Sugar & Spice – Glühende Leidenschaft
- Band 2: Sugar & Spice – Wildes Verlangen
- Band 3: Sugar & Spice – Entfesselte Begierde
- Band 4: Sugar & Spice – Gefährliche Versuchung

Die Autorin

Seressia Glass

Portrait von Seressia Glass

Die US-amerikanische Autorin Seressia Glass ist eine begeisterte Erzählerin von Liebesgeschichten. In ihrer romantisch-sinnlichen „Sugar & Spice“...

zur Autorin Bücher von Seressia Glass

Video

Weitere Teile der Reihe "Die Sugar-&-Spice-Reihe"

Pressestimmen

test

test

ein Must-read für Fans dieses Genres!

jamilasbuchblog.blogspot.de, 01.01.2018

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Zuerst möchte ich mich bei Netgalley und bei Feelings bedanken, die mir netterweise ein Rezensionsexemplar, in

Form eines EBooks, zur Verfügung gestellt haben. Dies hat meine Meinung in keiner Weise beeinflusst.

Ich habe mit dem zweiten Teil der Reihe angefangen und kann mit ruhigen gewissen sagen, dass man die Bücher einzeln lesen kann. Jede Geschichte ist in sich abgeschlossen. Die Autorin hat einen ganz besonderen Schreibstil, den ich sehr mag. Sie schreibt locker und es macht einfach Spaß in die Geschichte einzutauchen. Die eindeutigen Szenen, die zwischen Siobhan und Charlie beschrieben werden, bringen es genau auf den Punkt. Die Autorin schreibt hier nicht um den heißen Brei und beschreibt die Szenen genau. Wie der Untertitel es schon sagt, handelt es von wildem Verlangen, allerdings auch von einer Geschichte, die mit Sinn und Verstand ausgearbeitet wurde. Es geht hier nicht nur um Sex, sondern um das Leben von Siobhan.

Wer nun wissen möchte, ob Siobhan in Charlie wirklich den Mann für ihr Leben findet, der muss es lesen. Kann er ihr wirklich den Glauben an die Liebe wiedergeben, oder dreht sich alles nur um das Thema Sex?

Von mir gibt es eine klar Leseempfehlung, da ich das Buch kaum aus der Hand legen mochte.

Sabana, 24.02.2018

Klappentext:

Siobhan Malloy ist sich sicher, dass sie Glück in der Liebe nicht verdient hat. Denn sie gibt sich die Schuld am bitteren Ende ihrer Beziehung und daran, dass ihre Familie nichts mehr mit ihr zu tun haben will. Als Miteigentümerin des Cafés Sugar & Spice konzentriert sie sich ganz auf ihre Arbeit. Doch dann beginnt eines Tages Charlie, ein junger, äußerst gutaussehender Unternehmer, ihr heftige Avancen zu machen – und Siobhans fester Entschluss, Männer auf Abstand zu halten, gerät ins Wanken.

 

===========================

Zum Inhalt:

Seit Siobhan mit ihrer Freundin Nadia das Café Sugar & Spice eröffnet hat, hat sie ihr Leben wieder einigermaßen im Griff. Es war der notwendige Neuanfang nach einer schweren Zeit, in der sie die Menschen, die ihr am Herzen lagen, verletzte und sich von ihnen entfremdet hat. Heute hat sie drei gute Freundinnen Nadia, Audie und Vanessa – an ihrer Seite, die sie in jeder Hinsicht unterstützen und ermutigen, endlich wieder einen Mann in Ihr Leben zu lassen. Gelegenheit hätte Siobhan dazu genug, denn sie tritt regelmäßig unter dem Namen »Sugar« als Burlesque-Tänzerin in einem Club auf. Doch erst dem Geschäftsmann Charlie, der eines Tages im Club auftaucht, gibt sich Siobhan nach Jahren der Abstinenz zum ersten Mal wieder hin. Aber das ist Charlie nicht genug. Er setzt alles daran, auch Siobhans Herz zu erobern.

===========================

Mein Fazit:

Das Cover ist auch hier wieder wunderschön. Ich mag es, dass die Seiten noch einmal komplett ummantelt sind. Nachdem mich Band 1 überzeugt hat war ich sehr neugierig auf Band 2. Der Schreibstil ist auch hier sehr flüssig. Anders als in Band 1, ist dieses Buch sehr gefühlvoll mit genau der richtigen Portion Drama und Spannung. Die erotischen Szenen sind prickelnd aber stehen auch hier sehr im Vordergrund. Trotz der vielen Erotik ging das eigentliche Thema für mich nicht unter. Die Charaktere sind mir auch hier größtenteils sympathisch und ihren Rollen angepasst. Sugar die durch ihre Vergangenheit alles verloren hat und dennoch nie aufgibt. In den für mich wichtigen Passagen hat sie große Stärke bewiesen, was mir gut gefallen hat. Aber auch Charlie hatte keine einfache Vergangenheit. Er musste früh erwachsen werden und Verantwortung übernehmen. Ich finde, dass ihm das sehr gut geglückt ist. Die Safewords haben mich in beiden Teilen amüsiert und ich finde sie sehr passend. Leider muss ich auch hier etwas bemängeln. Mir kam das Ende viel zu plötzlich. Die Autorin hätte hier gern noch 5-10 Seiten in einen Epilog investieren können. Für mich dennoch eine gelungene Fortsetzung die Lust auf Band 3 macht. Von mir gibt es ein klare Leseempf

Books like Soulmate, 14.12.2017
↑ nach oben