Naschmarkt

Roman

Dotti Wilcek hat der Männerwelt abgeschworen. Endgültig! Wer könnte weniger geeignet sein, eine Internetdatingagentur zu testen? Doch Dottis bissiger Blog über Männer, Mauerblümchen und Flirten für Anfänger spricht einer ganzen Generation von netzgeplagten Singles aus dem Herzen …

„Schon lange wollte ich nicht mehr so unbedingt in eine Geschichte hineinklettern wie in diese hier.“ Kerstin Gier

„Dotti ist das schärfste Mauerblümchen der Welt: charmant, klug und witzig.“ Gabriella Engelmann

„Sind wir nicht alle ein bisschen Dotti?“ Andrea Koßmann
  • Taschenbuch 8,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 8,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 03.08.2012

Bibliographie
  • Verlag: Knaur TB
  • Erscheinungstermin: 03.08.2012
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 448 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-51120-6
Pressestimmen
  • "Das ist mal herzhaft zum Lachen wie beste Comedy, mal spannend wie ein nicht allzu harter Krimi und immer, ohne peinlich zu wirken, am Puls der Zeit. Denn egal, ob Facebook oder Twitter: Nichts hat die Autorin vergessen, und doch kommt 'Naschmarkt' nie bemüht "up to date" daher... Ein lustiges und kluges Buch zum sommerlichen Zeitvertreib!"

    www.buch-ticker.de, 10. August 2012
  • "Wenn man dieses Buch einmal in die Hand genommen hat, legt man es nur ungern zur Seite. Anna Koschka [...] hat eine witzige, kluge, wortgewandte Geschichte erzählt, die ihresgleichen sucht. Und wer nicht gerne dumm angesehen wird, wenn er laut loslacht, sollte dieses Buch, mit einem Hund und einer Katze neben sich, auf der heimischen Couch lesen."

    www.SingleCityNews.de, 7. August 2012
  • "Rundum ein wirklich gelungenes Buch, nicht nur für `Mauerblümchen´. Spannung, Unterhaltung und tiefere Einsichten in das urbane Leben und die Suche nach Liebe, wo immer man sie finden mag."

    PageWizz Das Online-Magazin für Jung und Alt, 20. Mai 2013
  • "Ihr witzig neckischer Schreibstil über Dotti, die immer tiefer in die Dating-Szene hineinrutscht und Einblicke in ihre literarischen Dating-Figureng ewähren, macht unendlich viel Spaß beim Lesen. Das Buch strotzt nur so von Ideen, Verkettungen und zu lösenden verwicklungen. Übrigens: das Buch ist auch für Männer empfehlenswert!"

    Schwäbische Post, 1. März 2013
  • "'Naschmarkt' wächst einem ans Herz. Denn die Autorin hat es geschafft, Spannung, Romantik und Humor zu verbinden. Es ist ein Buch für die Genaration Internet, für die Facebook und Twitter zum Leben gehören wie essen und schlafen."

    www.Soundlarge.at, 20. August 2012
  • "NASCHMARKT heißt der vor Charme und Witz sprühende Roman."

    59... Lippstädter Stadtmagazin

Ähnliche Titel

Alle Bücher