Winterhonig Winterhonig
Winterhonig
Jetzt bestellen

Winterhonig

Roman

"Winterhonig" erzählt von einer lebensgefährlichen Liebe in einer archaischen, grausamen Welt, die noch gar nicht so lang Geschichte ist. Inspiriert von den Erlebnissen ihrer eigenen Großmutter, lässt uns Daniela Ohms die Zeit des Zweiten Weltkriegs aus Sicht der Landbevölkerung erleben: Das harte, entbehrungsreiche Leben, das Mathilda als zehntes Kind eines Bauern führt; die Anstrengungen, die der junge Karl unternimmt, um seine Abstammung vor den Nazis geheim zu halten; die Liebe der beiden, die nicht sein darf, bringt sie Mathilda doch in große Gefahr; die Schrecken des Krieges, der drohende Tod durch Bomben oder Verrat. Und über allem die Hoffnung.

  • Gebundene Ausgabe 19,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 17,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.04.2016

Bibliographie
  • Verlag: Knaur HC, Knaur eBook
  • Erscheinungstermin: 01.04.2016
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 592 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-65397-5 (Gebundene Ausgabe)
  • ISBN: 978-3-426-43386-7 (E-Book)
Pressestimmen
  • "Eine Geschichte aus dem Krieg, die die dunklen Zeiten bewusst auf Einzelschicksale reduziert, dennoch oder gerade deswegen das Grauen deutlich macht. Sehr lesenswert."

    Ruhr Nachrichten, 13. Juni 2016
  • "Daniela Ohms lässt den Leser die Zeit des Zweiten Weltkrieges aus der Sicht der Landbevölkerung erleben: das entbehrungsreiche Leben und die ständige Angst. In 'Winterhonig' strickt sie darum eine wundervolle Liebesgeschichte, deren Charaktere deren Charaktere trotz allem nie die Hoffnung verlieren."

    , 6. April 2016
  • "Eine lebensgefährliche Liebe in einer harten, bäuerlichen Welt."

    LiteraTopia (Blog), 21. Juli 2016

Ähnliche Titel

Alle Bücher