Tanz auf Glas Tanz auf Glas
Tanz auf Glas
Jetzt bestellen

Tanz auf Glas

Roman

Vielleicht hätten Lucy Houston und Mickey Chandler sich nie verlieben dürfen. Und erst recht nicht heiraten. Denn beide haben ein schweres Schicksal zu tragen. Doch die Liebe geht ihre eigenen Wege, und so führen Lucy und Mickey eine ungewöhnliche, aber glückliche Ehe. Vor vielen Jahren haben sie sich das Versprechen gegeben, keine Kinder in ihre unsichere Welt zu setzen. Als Lucy plötzlich doch schwanger wird, steht nicht nur das Fundament ihrer Beziehung auf dem Prüfstand, sondern auch die Kraft ihrer Liebe.

  • Taschenbuch 9,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 14.01.2015

Bibliographie
  • Verlag: Knaur TB, Knaur eBook
  • Erscheinungstermin: 14.01.2015
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 528 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-51281-4 (Taschenbuch)
  • ISBN: 978-3-426-42060-7 (E-Book)
Pressestimmen
  • "Herzzerreißend! (...) Unbedingt ausreichend Taschentücher bereithalten!"

    Petra, 1. Dezember 2013
  • "Ka Hancocks Roman 'Tanz auf Glas' ist eine sehr emotionale Geschichte, und nichts für Leser, die es lieber unterkühlt haben möchten. Andererseits versteht es die Autorin mit ihrem Debütroman den Nerv zu treffen und der Geschichte vor zu viel Schmalz zu bewahren. Das Buch ist ein Wechselbad der Gefühle für lange dunkle Abende."

    NDR1, 19. November 2013
  • "Ein tragisches Buch, ein trauriges Buch, ohne Tränen geht's auf keinen Fall. Aber ein fesselndes und berührendes Buch, hat mein Gefühl voll erwischt. 'Tanz auf Glas' von Ka Hancock ist der Beweis, dass die Liebe immer da ist, auch über den Tod hinaus."

    Radio Araballa, 24. Oktober 2013
  • "Ein sehr bewegendes Buch, das einen anrührt, das aber auch schmerzt, und das einen am Ende doch versöhnt, weil die Liebe allein genügt, um doch noch glücklich zu werden."

    Siegener Zeitung, 23. Oktober 2013
  • "Die unsagbar magische Kraft der Liebe hat dieser Roman inne! Ein Buch wie ein Gedicht über die wahre Liebe, egal was sie für uns bereithält, egal ob schöne oder schwierige Zeiten, die Kraft der Liebe lässt einen alles überstehen. [...] 'Tanz auf Glas' ist ein so verdammt ehrlicher Liebesroman, dass es einen immer wieder schmerzt. Ein Buch, das mit den Gefühlen Flipper spielt. Eine Geschichte von unglaublicher Intensität und einer großen Welle an Gefühlen! Wer von Jojo Moyes begeistert ist, sollte unbedingt auch Ka Hancock lesen." Alex Dengler

    www.denglers-buchkritik.de, 7. Oktober 2013
  • "'Tanz auf Glas' nimmt den Leser mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle."

    , 18. September 2013
  • "Ka Hancock gelingt eine traurige Geschichte über ein sehr ungewöhnliches Paar."

    bella, 18. September 2013
  • "Wahnsinnig gefühlvoll, mitreißend und faszinierend."

    Fusselige Bücherwürmer (Blog), 28. Mai 2014
  • "Wie man es schafft, große Gefühle zu beschreiben, ohne ins Schmalzig-Kitschige abzugleiten. Ka Hancock liefert die Antwort - in ihrem bewegenden, herzzerreißenden Roman, bei dem man am Ende nicht mehr weiß, ob man aus Trauer oder aus Glück zu Tränen gerührt ist."

    Rhein-Neckar-Zeitung, 1. März 2014
  • "Ein wunderbares Buch voller Wärme, einfühlsam geschrieben, ohne jeden Schnörkel."

    Unsere Wirtschaft - Das Magazin der IHK Lüneburg-Wolfsburg, 1. Januar 2014
  • "Eine bewegende Geschichte, die sich ausgesprochen gut liest."

    www.buchtips.net, 21. Dezember 2013
  • "Ein starkes Buch, packend und emotional, aber ohne jede Rührseligkeit."

    www.60minuten.net, 16. Dezember 2013
  • "Eine herzergreifend schöne und traurige Geschichte zugleich, die mit Sicherheit keinen Leser kalt lässt."

    www.katesleselounge.de, 16. November 2013
  • "Ein liebevolles, nachdenkliches, enstes, rührendes, trauriges und schwermütiges Buch über die Macht der Liebe. (...) Absolute Leseempfehlung!"

    Lu´s Buchgeflüster (Blog), 15. November 2013
  • "TANZ AUF GLAS berührt den Leser tief, und er sollte sich darauf einstellen, dass diese Geschichte nicht so endet, wie er es sich sicher wünschen würde."

    Buchsichten (Blog), 8. November 2013
  • "Ach ja, dieses Buch ist wirklich etwas Besonderes. (...) Eine wunderbare Story, die das Leben geschrieben haben könnte."

    voellig-verlott.at (Blog), 29. Oktober 2013
  • "Eine wunderschöne, emotionale Story."

    over-view.de (Facebook), 11. Oktober 2013
  • "Ein hinreißendes Romandebüt."

    Lübecker Nachrichten, 3. Oktober 2013
  • "Wunderschön, gefühlvoll, am besten Taschentücher mit ordern!"

    Mem-o-ries (Blog), 26. September 2013
  • "In diesem Buch erlebt der Leser eine rasante Berg- und Talfahrt der Gefühle. (...) Wer ein Gefühlschaos liebt und eine scheinbar unmögliche Liebe, der wird dieses Buch lieben."

    Catas Welt (Blog), 23. September 2013
  • "Ka Hancock erzählt mit TANZ AUF GLAS die wohl emotionalste und tränenreichste Tragödie des Jahres. Ein beeindruckendes Werk, das gelesen werden muss!"

    www.mybookblog.org, 23. September 2013
  • "Eine wirklich romantische, leidenschaftliche und doch unglaublich traurige Story, welche den Lesern die Tränen in die Augen treibt und tiefe Nachdenklichkeit hinterlässt! Ein Roman, der unter die Haut geht, wie kaum ein anderer es vermag."

    Das Schreibstübchen (Blog), 16. September 2013
  • "Eine der emotionalsten Liebesgeschichten, die ich bisher gelesen habe. So perfekt, wie in diesem Buch alles zusammenspielt - das sucht seinesgleichen! Ganz viele kleine Dinge lassen dieses Buch zu einem Herzensbuch werden. (...) TANZ AUF GLAS ist für mich bereits jetzt MEIN BUCH DES JAHRES 2013."

    Herzgedanke (Blog), 11. September 2013
  • "Ein ideles Leseerlebnis für Erwachsene. (...) Das Buch bewegt und animiert durch die sanften Worte zum Weiterlesen. Zwei glaubhafte und realistische Charaktere sorgen für die perfekte Atmosphäre. Ein wunderbar durchdachter und in Szene gesetzter Handlungsverlauf, sowei eine dramatische und nachvollziehbare Handlung, lassen das Werk zu einer idealen Geschichte reifen, die sich zu lesen lohnt."

    Merlins Bücherkiste (Blog), 7. September 2013
  • "Was für eine schöne, traurige und wundervolle Liebesgeschichte! Diese Geschichte ist nicht nur sehr emotional und gefühlvoll, sondern besticht auch durch ihre tolle und warmherzigen Charaktere, mit denen man lacht und weint."

    Schummerlicht (Blog), 30. August 2013
  • "Ein weises Buch, berührend und aufwühlend. Und dennoch tröstliche Lebenshilfe."

    www.maerkische-lebensart.de, 10. Dezember 2019
  • "TANZ AUF GLAS ist das Buch dieses Lesejahres 2013, das mich am meisten ergriffen und mitgenommen hat und mich im positiven Sinne sprachlos, traurig, gleichzeitig aber auch glücklich zurückgelassen hat."

    Happy End Bücher (Blog), 10. Dezember 2019

Ähnliche Titel

Alle Bücher