Alice, wie Daniel sie sah Alice, wie Daniel sie sah
Alice, wie Daniel sie sah
Jetzt bestellen

Alice, wie Daniel sie sah

Roman

Für den obdachlosen Daniel ist jeder Buchstabe mit einer Farbe verbunden. Seit Jahren streift er durch London und sammelt Papierschnitzel und andere achtlos weggeworfene Dinge in den Farben, die den Namen seiner Tochter bilden: Eisblau für A, Gold für L, Rosa für I, Dunkelblau für C, Grau für E - Alice. Daraus formt er kleine Kunstwerke, die er für sie in der Stadt verteilt. Daniel hat seine Tochter noch nie getroffen. Bis ihm der Zufall eines Tages ihre Adresse zuspielt.

"Ein Buch, das voller Hoffnung funkelt.“ Independent on Sunday

  • Paperback 14,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 12,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 03.03.2014

Bibliographie
  • Verlag: Knaur TB
  • Erscheinungstermin: 03.03.2014
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 320 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-51409-2
Pressestimmen
  • "Herzerwärmend - nicht nur für Väter und Töchter."

    FÜR SIE, 14. April 2014
  • "Diese leise, langsam voranschreitende Geschichte berührt."

    Schwarzes Bayern (Blog), 24. März 2014
  • "Ein wunderbares Buch, das sich mit Leichtigkeit lesen lässt und mit Tiefgang besticht. Einzigartig, voller Farben und Emotionen."

    The Bookthief (Blog), 18. März 2014
  • Einfühlsam erzählt Sarah Butler eine Geschichte über Väter und Töchter, Freundschaft und Zugehörigkeit - und nervtötende Kommunikationsprobleme.

    Hamburger Klönschnack, 1. Juni 2020
  • "Lesenswert und unterhaltsam."

    Buchsichten (Blog), 26. März 2014
  • "Für mich jetzt schon eins der Lesehighlights in diesem Jahr."

    Claudias Bücherregal (Blog), 19. März 2014
  • "Ein Roman über Freundschaft, Zugehörigkeit und die Suche nach dem Platz im Leben und wie schwer es ist, miteinander zu kommunizieren."

    1001 Reiseträume (Blog), 28. Februar 2014

Ähnliche Titel

Alle Bücher