Sie liebt mich. Sie liebt mich nicht. Sie liebt mich. Sie liebt mich nicht.
Sie liebt mich. Sie liebt mich nicht.
Jetzt bestellen

Sie liebt mich. Sie liebt mich nicht.

Psychothriller

Ein trickreiches und atmosphärisches Psycho-Spannungs-Debüt aus England: Denn die beste Waffe ist Bosheit!

Bo und Alice: Bestseller-Autorin die eine, höchst talentiert und noch ganz am Anfang ihrer Schriftsteller-Laufbahn die andere. Auf einem Schreibworkshop lernen sie sich kennen, und Bo beschließt sofort, Alice unter ihre Fittiche zu nehmen. Aber da ist noch mehr zwischen den beiden, prickelnd, knisternd – oder doch nicht? Wird Bo tatsächlich ihre Ehe und das Glück ihrer geliebten kleinen Töchter riskieren? Würde Alice ohne guten Grund ihr Leben zerschlagen, nur um in Bos Nähe sein zu können? Ein trickreiches Psycho-Duell und ein Meisterstück der Manipulation, das bis zur letzten Seite überrascht.

Für Fans von Patricia Highsmith, Gillian Flynn oder Ruth Ware - »Sarah Stovells Roman fühlt sich schon wie ein Sommer-Bestseller an!« The Times Crime Club

  • Paperback 14,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 03.06.2019

Bibliographie
  • Verlag: Knaur HC
  • Erscheinungstermin: 03.06.2019
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 352 Seiten
  • ISBN: 978-3-426-22691-9
Cover Download
Sie liebt mich. Sie liebt mich nicht.
Sie liebt mich. Sie liebt mich nicht.
Pressestimmen
  • "Sarah Stovell liefert hier ein atmosphärisch unglaublich dichtes Buch, das psychologisch äußerst geschickt erzählt und konstruiert ist. So mögen Leser Psychothriller!"

    www.booksection.de, 30. September 2019
  • "'Sie liebt mich. Sie liebt mich nicht' startet in einem langsamen und ruhigen Tempo und steigert sich mit den Informationen, die dem Leser langsam das Bild auf eine zutiefst gestörte, geltungsbedürftige und letztendlich über Leichen gehende Persönlichkeit eröffnen. Geboten wird eine spannende Lektüre in einem realistisch wirkenden Roman, mit einer Auflösung, die einerseits eine gewisse Befriedigung hinterlässt, andererseits aber auch nicht dazu geeignet ist, das steigende Gefühl der Bedrohung abzuschwächen. Wer an einem heißen Sommertag tatsächlich ein kaltes Gruseln spüren möchte, der ist hier richtig.

    www.krimi-couch.de, 13. August 2019
  • "'Sie liebt mich. Sie liebt mich nicht.' tariert psychische Dispositionen und kaputte Seelen für einen Thriller erstaunlich feinsinnig aus und ist dabei ausgesprochen spannend."

    Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27. Juli 2019
  • "Ohne viel Umschweife zeigt Sarah Stovell auf feinsinnige und sehr spannende Weise, wie aus einer harmlosen Bekanntschaft ein Albtraum werden kann."

    Iserlohner Kreisanzeiger und Zeitung, 25. Juli 2019
  • "Spannend und ein Pageturner bis zur letzten Seite."

    emotion, 3. Juni 2019

Ähnliche Titel

Alle Bücher