Verlagsgruppe Droemer Knaur



Geborgen im Grenzenlosen

9783426292129
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Klappenbroschur, O.W. Barth
01.10.2012, 336 S.

ISBN: 978-3-426-29212-9
Diese Ausgabe ist lieferbar
19,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Neue Wege zum Umgang mit dem Sterben

Was wir wissen - was wir tun können - wie wir uns auf den Tod einstellen. Wer denkt schon ohne Not ans Sterben? Genau hier setzt Lisa Freund an und konfrontiert uns mit diesem Tabu. Einfühlsam und trotzdem direkt spricht sie die Herausforderungen an, die Menschen im Umgang mit dem Tod zu schaffen machen. Dabei verknüpft sie neueste Erkenntnisse der Sterbeforschung mit Einsichten des Buddhismus und konkreten Hilfestellungen, um zu zeigen: Jeder Augenblick ist umso kostbarer, je bewusster uns die eigene Vergänglichkeit wird.

Der Autor

Lisa Freund

Portrait von  Lisa Freund

Lisa Freund ist eine sozial engagierte Buddhistin, die seit mehr als zwanzig Jahren aktiv in der Hospizbewegung tätig ist. Sie hat viele Menschen...

zum Autor Bücher von Lisa Freund

Pressestimmen

"Das Sachbuch ist ein wertvolles Hilfsmittel für den Umgang mit dem schwierigen Thema Sterben. [...] Und es wird klar, dass wir uns auf Tod und Sterben nur einstellen können, indem wir uns bewusst damit auseinandersetzen." Michael Seyfert

RBB KulturRadio | "Lesestoff", 31.10.2012

"Das Werk macht Mut, sich dem Thema zu stellen und nimmt die Angst davor."

Nord Express, 21.11.2012

"Dieses Buch ist nicht nur sein Geld wert, sondern auch eine große Bereicherung sowohl für den Einzelnen als auch für die Gesellschaft."

Yoga aktuell, Dezember 2012

"Das Buch verbindet in glücklicker Weise Theorie und Praxis miteinander. Die schweren Themen werden mit Leichtigkeit und Optimismus vermittelt. Die Botschaft: Egal, wie dick es kommt, du wirst es schaffen!"

Tibet & Buddhismus, Ausgabe 4/2012

"Wie stellt man sich mental und auch organisatorisch auf den eigenen Tod oder den nahestehender Menschen ein? Ein Ratgeber zum Vorher- oder Währenddessenlesen."

Bücher Magazin, Februar/März 2016

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben