Verlagsgruppe Droemer Knaur



Tod eines Lehrers

9783426625996
jetzt bestellen Jetzt bestellen
Taschenbuch, Knaur TB
01.04.2004, 368 S.

ISBN: 978-3-426-62599-6
Diese Ausgabe ist lieferbar
10,99
inklusive 7%
Mehrwertsteuer

Als Oberstudienrat Schirner ermordet und grausam verstümmelt aufgefunden wird, reagiert seine Umgebung zunächst fassungslos: Der Lehrer war überall beliebt und führte eine glückliche Ehe. Hauptkommissar Peter Brandt beginnt gründlicher in Schirners beruflichem Umfeld zu recherchieren und entdeckt, dass an dem Gymnasium Dinge vorgingen, die offenbar nicht an die Öffentlichkeit dringen sollten. In diesem Roman begegnet dem Fan von Andreas Franz' Krimis ein neues Ermittlerduo: der unkonventionelle Hauptkommissar Peter Brandt und die coole Offenbacher Jung-Staatsanwältin Elvira Klein. Für Zündstoff sorgen ihre gegensätzlichen Charaktere - für Spannung die bewährte Hand des Erfolgsautors! Ein neues Ermittlerduo betritt die Bühne!

Leselounge

Der Autor

Andreas Franz

Portrait von  Andreas Franz

Andreas Franz’ große Leidenschaft war von jeher das Schreiben. Bereits mit seinem ersten Erfolgsroman JUNG, BLOND, TOT gelang es ihm, unzählige...

zum Autor Bücher von Andreas Franz

Weitere Teile der Reihe "Peter Brandt ermittelt"

Pressestimmen

Franz offenbart schonungslos – und ziemlich detailliert – die Abgründe der menschlichen Seele. Spannend, gut erzählt und absolut lesenwert.

Donau Kurier, 08.05.2004

Bestsellerautor Andreas Franz zeigt sich in diesem spannenden Roman wieder in Bestform und hat in Peter Brandt einen neuen Ermittler erschaffen, der dem Leser - in all seinen Facetten - sofort sympathisch ist.

Rhein-Neckar-Zeitung, 23.09.2004

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Das erste Buch aus der "Peter-Brandt-Reihe". Sehr empfehlenswert. Spannend und kurzweilig zu lesen.

Sandra Storfinger, 18.10.2013

Ein wirklich sehr spannendes Buch, was einen ab und zu zum lachen bringt. Die Dialoge sind wirklich sehr realistisch
geschrieben! Diese Bücher sind ganz besonders für junge Leser geeignet. Einfach fantastisch!!!
Melissa Laurent, 10.10.2006
↑ nach oben