Verlagsgruppe Droemer Knaur



Thunderhead

9783426557297
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Droemer eBook
22.04.2010, 560 S.

ISBN: 978-3-426-55729-7
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Im Tal des Teufels Vor tausenden von Jahren hat im amerikanischen Südwesten ein mysteriöser Indianerstamm Straßen gebaut und Städte errichtet, bis diese Kultur auf rätsel- hafte Weise zusammenbrach. Der Hauptort, die goldene Stadt Quivira, verschwand für immer. Die Expedition, die das Geheimnis aufdecken soll, kämpft nicht nur gegen Hitze und Wüstensand ? ihr Gegner ist das Böse an sich. Eine hochbrisante Mischung aus Archäologie, Technik, Horror und Spannung.

"Preston und Child schreiben Klasse-Thriller mit Grusel-Touch und Krimis zum Unter-die Decke-Kriechen." Brigitte

"Spannung und Horror pur bis zur letzten Seite". Berliner Morgenpost

Thunderhead von Lincoln Child, Douglas Preston: Spannung pur im eBook!

Der Autor

Douglas Preston

Portrait von Douglas Preston

Douglas Preston wurde 1956 in Cambridge, Massachusetts, geboren. Er studierte in Kalifornien zunächst Naturwissenschaften und später Englische...

zum Autor Bücher von Douglas Preston

Der Autor

Lincoln Child

Portrait von Lincoln Child

Lincoln Child wurde 1957 in Westport, Connecticut, geboren. Nach seinem Studium der Englischen Literatur arbeitete er zunächst als Verlagslektor und...

zum Autor Bücher von Lincoln Child

Pressestimmen

Der Thriller spielt in der Welt der Indianermythen des amerikanischen Südwestens. Auf der Suche nach der versunkenen Goldstadt Quivira kämpft eine Wissenschaftsexpedition nicht nur gegen Hitze, Wüstenstürme und menschliche Unzulänglichkeiten. Fiktion oder Wirklichkeit - der Leser ist hin- und hergerissen, während er von Seite zu Seite fiebert. Klasse!

Offenbach-Post vom 24.04.01

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

war dieses Buch alle mal!! Als ich es gelesen habe, hatte ich noch manch komische Träume dannach und es gab Momente, wo
ich das Buch weg legen MUSSTE um nicht in Panik zu verfallen! :-)
Ich kann es trotzdem alles Fans der Thriller weiter empfehlen!!
Claudia, 18.05.2010

ich habe dieses Buch eben zum zweiten Mail gelesen und kann sagen, dass es einfach empfehlenswert ist! Es gelingt einen
kaum es zur Seite zu legen (obwohl ich kein Lesefan bin), weil es einfach durchgehend spannend ist! Eine Mischung aus Wissenschaft, Abenteuer, Mystery und Horror! Einfach genial
Anna, 15.09.2009
↑ nach oben