Verlagsgruppe Droemer Knaur



Die Spionin

9783426559178
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Knaur eBook
22.04.2010, 660 S.

ISBN: 978-3-426-55917-8
Diese Ausgabe ist lieferbar
6,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Roman

»Sie kann niemandem vertrauen. Sie darf sich nicht verlieben. Und sie verstößt gegen alle Regeln.«

London 1585: Als die junge Straßendiebin Alyson in den Tower gebracht wird, scheint ihr Schicksal besiegelt zu sein. Doch dann erkennt man ihre besonderen Fähigkeiten und macht ihr ein unglaubliches Angebot: Sie soll Sir Francis Walsingham, dem Ersten Minister von Elisabeth I., als Spionin dienen. Aber das bringt Alyson schneller, als sie für möglich hält, in tödliche Gefahr …

Leselounge

Die Autorin

Corina Bomann

Portrait von Corina Bomann

Corina Bomann, 1974 in Parchim geboren, lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern. Nach „Die Spionin“ ist „Das Krähenweib...

zur Autorin Bücher von Corina Bomann

Pressestimmen

"Eine Geschichte voller verbotener Geheimnisse."

Freie Presse, 12.09.2008

"Immer wieder erstaunt die unkomplizierte und dennoch dramatische Erzählweise von Bomann mit einer überschaubaren Satzgestaltung und einem begrenzten, nicht überladenen Figurenensemble. [...] Stets gelingen Bomann überzeigende Milieubilder der politischen, sozialen und religiösen Verhältnisse jener Zeit [...]. Auch durch ihre treffenden Personenbeschreibungen und die oft filigranen Landschaftsschilderungen weiß die Autorin zu überzeugen."

Berner Zeitung, 10.07.2008

"Das Romandebüt von Corina Bomann überzeugt in allen Facetten. Es ist spannend, romanisch, süffisant, mitreißend, der Stil ist leicht zu lesen, aber trotzem nicht flach, die Charaktere sind wunderbar gezeichnet und interagieren mit mancher Überraschung. Auch die historischen Hintergründe sind gut recherchiert und glänzend in die Handlung eingeflochten. Vor allem die Darstellung des Elisabethanischen Hofes ist grandios. Bitte mehr davon!"

Karfunkel - Zeitschrift für erlebbare Geschichte, Oktober/November 2008

"Gute Unterhaltung und spannende Wissensvermittlung."

Buchprofile, Ausgabe 3 / 2008

"Ein gelungener Debütroman [...], der auf spannende und unterhaltsame Weise ein interessantes Stück 'Geschichte' wieder zum Leben erweckt."

happy-end-buecher.de, April 2008

"Corina Bomann hat einen sehr aktionsreichen, spannungsgeladenen Roman geschrieben. Das Elisabethanische Zeitalter breitet sich vor den Augen der Leser aus, man sieht die Pracht der Königshöfe, spürt aber auch die Feuchte der Kerkerzellen tief im Tower von London. Es ist ein Abenteuerbuch im besten Sinne."

NDR 1 Radio MV, Kulturjournal

"Mit dieser Geschichte bietet Corina Bomann etas Neues, Frisches, das sich ganz eindeutig aus dem Einerlei der historischen Romane abhebt."

Booksection.de, August 2008

"Ein historischer Leckerbissen von großer Spannung und Leidenschaft."

Bild am Sonntag, Alex Dengler, 15.06.2008

"Auf 659 Seiten setzt Corina Bomann ein Stück englischer Geschichte opulent und spannend in Szene."

Augsburger Allgemeine, 06.07.2008

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Sehr geehrte Frau,
Sehr geehrter Herr,

Danke schöne, fur ihre schöne und Gutes e-mails.
Das Geschichtsbuchen ansprechen mich.
Ich spreche die niederlândisch Sprache.

Hochachtung,
Peter Van Baelen.



Die Spionin


Peter, 10.04.2009
↑ nach oben