Verlagsgruppe Droemer Knaur



 

Tödliches Lachen

9783426559727
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Knaur eBook
14.12.2009, 448 S.

ISBN: 978-3-426-55972-7
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Ein Julia-Durant-Krimi

Kommissarin Julia Durant ist höchst beunruhigt. Mit der Post hat sie einen Umschlag erhalten, in dem sich das Foto einer offensichtlich ermordeten jungen Frau befindet. Ein makabrer Scherz oder aber grausame Wirklichkeit? Noch während Julia und ihre Kollegen rätseln, erfahren sie, dass eine Frauenleiche gefunden wurde – die Frau auf dem Foto! An der Wand hinter ihr steht mit Blut geschrieben: ›Huren sterben einsam‹.
Lange tappt Kommissarin Durant im Dunkeln, denn Svenja Martens, das Opfer, scheint ein völlig unauffälliger Mensch gewesen zu sein. Da passiert ein zweiter Frauenmord, und wieder wird Julia ein Foto des Opfers zugespielt. Sollte es sich um den Beginn einer grausamen Serie handeln? Julia ahnt nicht, dass sich der Täter ganz in ihrer Nähe befindet …

Tödliches Lachen von Andreas Franz: Spannung pur im eBook!

Leselounge

Weitere Teile der Reihe "Julia Durant ermittelt"

Pressestimmen

"'Tödliches Lachen von Andreas Franz verlangt mit einer grauslich-blutigen Mordserie an Frauen dem Leser einiges ab. Den Krimi-Aficionado erwartet dafür ein spannendes, in sich geschlossenes und stimmiges Buch mit vielen bemerkenswerten Zwischentönen."

Oberösterreichische Nachrichten, 13.10.2006

"Temporeich und spannend."

Allgemeine Zeitung der Lüneburger Heide, 15.11.2006

"Garantiert fesselnd!"

Frizz (Stadtmagazin für die Region Aschaffenburg/Miltenberg), 10 / 2006

"Deutschlands Krimi-Bestseller-Autor Andreas Franz besticht mit einem spannenden, temporeichen und bis ins Detail authentischen Krimi."

Haßlocher Wochenblatt, 22.11.2006

"Langeweile ist bei diesem Fall ein Frendwort."

Rhein-Neckar-Zeitung, 19.10.2006

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

War mein erstes Buch von Franz. Hat mir sehr gut gefallen. Gut geschrieben. Spannend und nichts für den schwachen
Magen. Ich kann es nur empfehlen.
Michaela, 08.12.2008

Habe das Buch innerhalb von einem Nachmittag gelesen, konnte es einfach nicht aus der Hand legen, da es so spannend und
fesselnd war! Ich persönlich finde, das es sein bestes Buch ist. Habe mittlerweile alle gelesen und warte sehnsüchtig auf das neue Buch!
Anna, 16.07.2008

Wirklich äußerst spannend. Trotzdem. Zu blutrünstig.

Helmut Held, 07.02.2007

Das Buch ist wirklich gut! Ich bin gerade mit dem Buch fertig geworden. Es ist unheimlich spannend, aber auch
erschreckend. Großes Lob an den Autor Andreas Franz. Toll gemacht! Bin echt beeindruckt.
Ann-Kathrin Reker, 29.12.2006
↑ nach oben