Verlagsgruppe Droemer Knaur



 

Das Verlies

9783426559673
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Knaur eBook
02.12.2009, 464 S.

ISBN: 978-3-426-55967-3
Diese Ausgabe ist lieferbar
9,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Von einem Tag auf den anderen verschwindet der Autohändler Rolf Lura spurlos. Keiner kann
sich erklären, was mit ihm passiert ist – auch nicht seine Frau. Ein Fall für Julia Durant? Die Frankfurter Kommissarin und ihr Team vermuten ein Verbrechen, vor allem als sich herausstellt, dass Rolfs Frau schon seit längerem ein Verhältnis mit seinem besten Freund Werner Becker hatte. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, doch dann verschwindet plötzlich auch Becker ...

Das Verlies von Andreas Franz: Spannung pur im eBook!

Leselounge

Weitere Teile der Reihe "Julia Durant ermittelt"

Pressestimmen

"Andreas Franz ist mit diesem Roman wieder einmal ein spannendes und äußerst kurzweiliges Werk gelungen. Die düsteren Einblicke in tiefste Probleme innerhalb einer Familie sind schockierend und bestens beschrieben."

Buchtips.net, 02.07.2007

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Spannender Julia Durant-Krimi

 

Rolf Lura terrorisiert seine Frau Gabriele und seinen 12-jährigen Sohn Markus. Eines Tages erscheint er nicht bei der Arbeit und ist nicht mehr auffindbar. Was ist geschehen? Kurz später erfährt der Leser, dass Gabriele Lura eine Affäre mit Rolfs Freund Werner Becker hat. Daraufhin werden Gabriele und Werner werden entführt. Und die Rollen von Täter und Opfer werden umgekehrt. Ein großes Familiendrama beginnt.

Doch was hat das alles mit dem Prolog zu tun, in dem ein Student eine Studentin umgebracht hat?

Den Leser erwartet eine etwas andere Geschichte, als er es erwartet. Wieder einmal ermitteln Julia Durant und Frank Hellmer in gewohnter Manier. Die Spannung ist die ganze Zeit über vorhanden. Und die Einschübe über das Privatleben von Durant und Hellmer sind wieder mal sehr sympathisch. Mir hat dieser Band wieder sehr gut gefallen, nachdem ich auch einige etwas zähere Bände gelesen habe.

Kerstin, 11.12.2016

Ein spannender Thriller von Anfang bis Ende! Unbedingt lesen!

buchleserin, 23.03.2013
↑ nach oben