Verlagsgruppe Droemer Knaur



Medizin und Wahnsinn

9783426401811
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Droemer eBook
16.06.2010, 224 S.

ISBN: 978-3-426-40181-1
Diese Ausgabe ist lieferbar
6,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Geschichten vom gelben Sofa

Überleben mit ernsthafter, eingebildeter und ganz ohne Krankheit.

Der Arzt und Journalist Werner Bartens ist der Freund aller Patienten, sogar wenn es sich um Kollegen handelt. Bei der Süddeutschen Zeitung weiß man das und setzt sich auf sein gelbes Sofa, wenn man Beulen am Kopf oder Schlieren vor den Augen hat. Kein Krankheitsbild, keine Wahnvorstellung ist dem Autor fremd: So mancher Meniskus-Katarrh erweist sich als Morgensteifigkeit, aus einem seltenen Fall von Pest wird ein harmloser Mückenstich und der »Gemütstumor« nimmt zum Glück einen guten Verlauf.

Das Geschenkbuch mit Glücksversprechen, heilsame Nebenwirkungen garantiert!

Medizin und Wahnsinn von Werner Bartens: im eBook erhältlich!

Der Autor

Werner Bartens

Portrait von  Werner Bartens

Dr. med. Werner Bartens, geboren 1966, hat Medizin, Geschichte und Germanistik studiert. Der Wissenschaftsredakteur der "Süddeutschen Zeitung" wurde u...

zum Autor Bücher von Werner Bartens

Pressestimmen

"Kein Krankheitsbild, keine Wahnvorstellung ist dem Autor fremd."

Pforzheimer Zeitung, 16.01.2010

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

↑ nach oben