Verlagsgruppe Droemer Knaur



Wunderkerzen

9783426406915
jetzt downloaden Jetzt downloaden
E-Book, Knaur eBook
15.05.2010, 352 S.

ISBN: 978-3-426-40691-5
Diese Ausgabe ist lieferbar
8,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Eigentlich will Anwältin Tessa nur eine gute Tat vollbringen. Doch als sie mit einem Kuchen voller Wunderkerzen vor der Tür ihres liebeskranken Nachbarn steht, kommt alles anders – er hat die Trennung von seiner Freundin wirklich nicht gut verkraftet und den Gashahn aufgedreht … Die Explosion pulverisiert das Mehrfamilienhaus und befördert Tessa in Untersuchungshaft. Hier kann sie nur einer rausholen: Philip, der beste Strafverteidiger der Stadt. Da gibt es allerdings ein Problem: Die liebenswerte Chaotin und der Karrieremann waren mal ein Paar. Haben sich vor Jahren im Streit getrennt. Und sprechen seitdem nur noch vor Gericht miteinander …

Wunderkerzen von Anne Hertz: Romantik im eBook!

Die Autorin

Anne Hertz

Portrait von  Anne Hertz

Anne Hertz ist das Pseudonym der Hamburger Autorinnen Frauke Scheunemann und Wiebke Lorenz, die nicht nur gemeinsam schreiben, sondern als Schwestern...

zur Autorin Bücher von Anne Hertz

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Ich nehme mich den Worten von meiner Vorgängerin an und kann nur sagen ein super Buch.

Olaf, 25.03.2007

Ich kann gar nicht sagen wie super ich die beiden Bücher finde. Ich habe beide innerhalb von ein paar Tagen
durchgelesen und war begeistert. Ich war total traurig nachdem ich Wunderkerzen durchgelesen hatte und nun warte ich sehnsüchtig auf das neue. :) Dauert aber wohl noch!?!?

Wenn man selber in Hamburg wohnt kann man sich da total reinversetzen.

Ich freue mich bin wirklich begeistert..

Liebe Grüße
Alena
Alena, 25.10.2006

Nachdem ich \"Glückskekse\" gelesen hatte, habe ich schon sehnsüchtig auf \"Wunderkerzen\" gewartet und sie vorgestern
endlich im Buchladen entdeckt. Gekauft, nach Hause aufs Sofa, angefangen mit Lesen - und bis zur letzten Seite nicht mehr aufgehört. Wieder eine tolle Geschichte, die einerseits total witzig, aber auch unheimlich romantisch ist. Kann ich nur empfehlen!
silke maaß, 08.09.2006
↑ nach oben