Verlagsgruppe Droemer Knaur



Die Putzi Diaries

9783426411209
jetzt downloaden Jetzt downloaden
E-Book, Droemer eBook
12.09.2011, 280 S.

ISBN: 978-3-426-41120-9
Diese Ausgabe ist lieferbar
4,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

»Putzi hatte beschlossen, mich zu mögen. Uneingeschränkt. Bedingungslos. Mit Wucht. Und so wurde die Putzfrau Marianne Schneider – mit ihren dicken Armen für die Arbeit und ihrem prallen Herz fürs Übrige – Teil meines Lebens.« Und wo Putzi nun schon einmal da ist, bleibt es nicht beim Putzen. Ehe Max sich versieht, kutschiert er sie quer durch Deutschland zu ihrem 40-jährigen Klassentreffen. Die Reise entlang der Romantischen Straße hat es in sich: Der Einbeinige Erwin tanzt, die dicke Karin brät Bouletten und Inge Meysel und der Gestiefelte Kater sind auch dabei.

Der Autor

Max Urlacher

Portrait von  Max Urlacher

Max Urlacher, Jahrgang 1971, hat Schauspiel an der Otto-Falckenberg-Schule in München und Arts Management in London studiert. Er gastierte an den...

zum Autor Bücher von Max Urlacher

Pressestimmen

Jede Menge Witz und Skurriles halten die Putzi Diaries bereit. Noch schöner liest sich aber die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft, die vieles aushält.

Ostthüringer Zeitung, 22.10.2011

Eine Reise, die es in sich hat.

hallo-rhein-neckar.de, 17.10.2011

Niemals hat man eine flammendere Liebeserklärung an eine Putzfrau gelesen.

annabelle (CH), 17/2011

Lustige Landpartie. Witzig & herzlich.

SUPERillu, 06.10.2011

Mit seinem aberwitzigen wie lebensklugen Bericht "Die Putzi Diaries" überzeugt der Deutsche auch das starke Geschlecht und macht dieses zu begeisterten Fans seines Blogs. ...hier erlebt man Spaß in seiner schönsten Form - so turbulent und kunterbunt, dass man davon nicht genug bekommen kann.

literaturmarkt.info, 7.11.2011

Eine lustige Landpartie. Witzig & herzlich.

Stadt-Land-Journal (A), 22.04.2012

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Sehr geehrter Autor Max Urlacher,

es tut mir leid, aber ich habe selten so ein langweiliges und total überflüssiges Buch gelesen. Ich bedauere den Kauf außerordentlich.

Mit freundlichen Grüßen

Waltraud Schrüfer
Waltraud, 13.08.2012
↑ nach oben