Verlagsgruppe Droemer Knaur



Dämonenbiss

9783426430132
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Knaur eBook
01.08.2011, 61 S.

ISBN: 978-3-426-43013-2
Diese Ausgabe ist lieferbar
1,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Fantastischer Leckerbissen

Detlef ist Barkeeper, aber in Wahrheit ist er ein Dämon im Exil. Ein seltsamer Ritterorden macht ihm das Leben - und die Liebe - schwer. Wenn man Gehenna nur aus Berichten kennt, obwohl es nichts anderes als die eigene Heimat ist, wenn man mit total normalen Eltern aufwächst und so gut wie nichts über seine Talente weiß, dann kann ein silberner Ritter mit gut geführter Klinge schnell das Ticket zu einem wahren Höllentrip werden ...

Leselounge

Der Autor

Nathan Jaeger

Portrait von Nathan Jaeger

Nathan Jaeger kam 1975 im schönen Münsterland zur Welt. Nach dem Abitur ging er nach Bückeburg, um eine Ausbildung zum staatlich geprüften Biologisch...

zum Autor Bücher von Nathan Jaeger

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Ein auf der Erde lebender Cocktail-mixender Dämon, der Detlef heißt ... so beginnt diese ungewöhnliche
Kurzgeschichte. Was ich sehr erfrischend finde, ist dass die Story das Fantasy-Genre und sich selbst nicht allzu ernst nimmt, ohne in Klamauk abzudriften. Viel Humor, ein wenig Herzschmerz und eine jahrtausendalte Bestimmung sind meiner Meinung nach genau die richtigen Zutaten für eine packende Unterhaltung.
Der Autor bespaßt den Leser mit viel Phantasie, neuen Ideen und einer Story fernab vom typischen Fantasyklischee.
Ich habe die Geschichte in einem Rutsch durchgelesen und fand es etwas schade, dass ich sie so schnell durch hatte. Einen kompletter Roman würde ich mir vom Autor sofort kaufen.
Noch ein Tipp: Never judge a book by it´s cover ;-)
Vampire kommen hier nämlich nicht vor ... nur Dämonen ;-)
Maria M., 06.08.2011
↑ nach oben