Verlagsgruppe Droemer Knaur



Jeder Mann ein Treffer

9783426415825
Erhältlich bei Ihrem Buchhändler und in diesen Formaten:
E-Book, Droemer eBook
03.09.2012, 320 S.

ISBN: 978-3-426-41582-5
Diese Ausgabe ist lieferbar
12,99
inklusive 19%
Mehrwertsteuer

Roman

Als ihr Mann sie wegen einer jüngeren und dünneren Frau verlässt, wagt Mara einen Neuanfang in Hamburg. Sie strandet in einer WG, wo sie eine Biologielehrerin, ein eitler Gockel und ein verhinderter Schriftsteller mit zweifelhafter Filmkarriere erwarten. Mit Hilfe dieses Trio Infernale stürzt sich die 44-jährige in wilde Abenteuer und hofft insgeheim auf die eine große Liebe …

Die Autorin

Tatjana Kruse

Portrait von  Tatjana Kruse

Tatjana Kruse, Jahrgang 1960, lebt und arbeitet in Schwäbisch Hall. Sie ist überzeugte Krimiautorin. Sie wurde bereits mit dem Marlowe der Raymond...

zur Autorin Bücher von Tatjana Kruse

Pressestimmen

"Bissiger und schöner Roman."

B.Z., 07.09.2012

"Tatjana Kruse gehört zu den vielseitigsten Schriftstellern in Deutschland - und zweifellos auch zu den witzigsten. Ihre Romane sind ein Füllhorn an einfallsreichen Überraschungen, starken Emotionen und spritzigem Humor, sodass man sich am Ende ganz berauscht fühlt von dieem einzigartigem Genuss. JEDER MANN EIN TREFFER versetzt einen in Ekstase und verführt den Leser mit genau der richtigen Mischung aus Herzschmerz und Kurzweile. Bei der Lektüre muss man lachen, bis einem die Tränen kommen und die Bauchmuskeln den Notstand ausrufen. Dieses Buch ist ein Erlebnis für alle Sinne und weckt die Lust auf mehr von der deutschen Autorin. Hier lachen das Herz und der Leser!"

Literaturmarkt.info, 19.11.2012

"Eine witzige, spritzige, höchst unterhaltsame Geschichte"

Vital, Januar 2013

Lesetipps

Du hast dieses Buch schon gelesen? Dann , um es hier weiterempfehlen zu können.

Immer wieder begeistern mich die Romane von Tatjana Kruse! Man kann viel lachen, wird mit ausgefallenen Figuren toll

unterhalten und dann gibt es noch eine Menge Herzschmerz auf positive Art und Weise im Buch zu finden. Echte Wohlfühllektüre mit überraschenden Wortspielereien und witzigen Einfällen!

sommerlese, 12.06.2016
↑ nach oben